ÖsterreichLänderwebs:
Image 01 Image 02 Image 03 Image 04 Image 05 Image 06 Image 07 Image 08 Image 09 Image 10

Software AG zeigt exzellente Geschäftsprozesse beim ProcessForum 2010 in Darmstadt

  • ProcessForum 2010 in Darmstadt zeigt erfolgreiche Beispiele exzellenter Geschäftsprozesse aus der Praxis
  • Kamyar Niroumand, neuer Bereichsvorstand der Software AG für die Regionen Deutschland, Österreich, Schweiz, stellt sich vor
  • Tracksessions zu den Themen Business Process Excellence, Enterprise BPM und Enterprise Infrastructure mit innovativen Best Practices
  • Demo zu prozessorientierter Kommunikation mit webMethods Communicate
  • „Meet the Experts“: Experten stehen für persönlichen Erfahrungsaustausch zur Verfügung

Darmstadt, Deutschland, 02.11.2010

Die Software AG zeigt am 4. November beim ProcessForum in Darmstadt, was Business Process Excellence (BPE) bedeutet und wie exzellente Geschäftsprozesse zum Unternehmenserfolg beitragen. Zur Fachtagung unter dem Motto „Auf dem Weg zu Business Process Excellence“ stellt sich auch Kamyar Niroumand vor, der neue Bereichsvorstand der Software AG für die Regionen Deutschland, Österreich und Schweiz. In drei Tracksessions werden zentrale Themen aus der Unternehmenspraxis behandelt: Business Process Excellence, Enterprise BPM und Enterprise Infrastructure stehen im Mittelpunkt der Diskussionen. Erwartet werden Kunden und Experten aus Wirtschaft und Verwaltung. Das ProcessForum präsentiert innovative Ansätze für exzellente Geschäftsprozesse.

 „Exzellente Geschäftsprozesse sind unter den aktuellen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Schlüssel zum Erfolg“, sagt Kamyar Niroumand, neuer Bereichsvorstand DACH der Software AG. „Ich freue mich sehr darauf, dass wir anlässlich des ProcessForum 2010 in Darmstadt anhand von Kundenbeispielen zeigen können, wie entscheidend die Rolle von Geschäftsprozess-Software und prozessorientierter Beratung für nachhaltiges Wachstum in Unternehmen ist.“

Mit Geschäftsprozess-Software und einer auf Prozessoptimierung ausgerichteten Beratung können Unternehmen ihre Ressourcen auf Effizienz- und Innovationssteigerungen konzentrieren und so schneller wieder zu Wachstum zurückfinden. Welchen Beitrag die Produkte der Software AG dazu leisten, stellt Dr. Wolfram Jost, Produktvorstand der Software AG, in seiner Keynote vor. Anschließend präsentieren Unternehmensvertreter der unterschiedlichsten Branchen die Umsetzung in die Praxis.
 
Zusätzlich zu den Expertenvorträgen werden an verschiedenen Thementischen Lösungen und Konzepte aus der Praxis und für die Praxis vorgestellt. Die zum Software AG-Konzern gehörende itCampus präsentiert das neue BPM-Produkt „webMethods Communicate“, das zur webMethods Suite gehört und Kommunikation nahtlos in Geschäftsprozesse integriert. Das Produkt bietet die Möglichkeit, Abfragen per Telefon, SMS oder E-Mail ebenso in eine Prozesskette einzubinden wie automatisierte Sprachdialoge oder Telefonkonferenzen.

Das ProcessForum 2010 ist eine weltweite Veranstaltungsserie von Software AG/IDS Scheer. Weitere Informationen über die deutschsprachigen Veranstaltungen des ProcessForum 2010 finden Sie unter www.softwareag.com/pfdach.

Über Software AG

Software AG ist weltweit führend im Bereich Business Process Excellence. Seit über 40 Jahren steht unser Name für Innovation: Adabas, die erste transaktionale Hochleistungsdatenbank, ARIS, die erste Plattform zur Analyse von Geschäftsprozessen, und webMethods, der erste B2B-Server und die erste SOA-basierte Integrationsplattform.

Wir liefern unseren Kunden Produkte, Lösungen und Services für das Management von Geschäftsprozessen (BPM), die sich durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit bei niedriger Total-Cost-of-Ownership auszeichnen und die vollständige Lieferkette abdecken. Unsere branchenführenden Marken ARIS, webMethods, Adabas, Natural, CentraSite und IDS Scheer Consulting fügen sich zu einem einzigartigen Portfolio zusammen. Wir bieten Software und Services für den Entwurf von Prozess-Strategien sowie das Design, die Implementierung und die Überwachung von Prozessen; SOA-basierte Integration und Datenmanagement; prozessgesteuerte SAP-Implementierung sowie strategische Prozessberatung und Dienstleistungen.

2009 erzielte die Software AG einen Umsatz von 847 Millionen Euro. Mit unseren 6 000 Mitarbeitern beliefern wir über 10 000 Kunden in 70 Ländern weltweit. Unser umfangreiches Angebot an Software und Services ermöglicht unseren Kunden, ihre Geschäftsergebnisse schneller zu erreichen. Die Software AG hat ihren Hauptsitz in Deutschland und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE 0003304002 / SOW).

Software AG - Get There Faster

Software AG | Uhlandstraße 12 | 64297 Darmstadt | Deutschland

Ausführliche Presse-Informationen zur Software AG sowie eine Bild- und Multimedia-Datenbank finden Sie online unter: www.softwareag.com/de/press

Folgen Sie uns auf Twitter: Software AG Global | Software AG Deutschland  
 

Kontakt:
Software AG
Bärbel Strothmann-Schmitt
Manager Public Relations
Uhlandstrasse 12
64297 Darmstadt
Deutschland
Tel: +49 6151 92-1502
Fax: +49 6151 92-1623
press@softwareag.com
http://www.softwareag.com
oder:
Software AG
Gabriele Müller-Steinhagen
Head of Marketing DACH
Uhlandstrasse 9
64297 Darmstadt
Deutschland
Tel: +49 6151 92-3157
Fax: +49 6151 92-34-3157
gabriele.mueller-steinhagen@softwareag.com
http://www.softwareag.de