• Willkommen auf unserer österreichischen Webseite.

Suchen

select

Plattform Industrie 4.0

Plattform Industrie 4.0


Die Software AG ist Akteur der Plattform Industrie 4.0

More

Plattform Industrie 4.0

Software AG treibt Megatrend Industrie 4.0 voran

„Industrie 4.0 läutet eine neue Epoche ein: Die Digitalisierung lässt Produktions- und Geschäftsprozesse miteinander verschmelzen, wodurch Wertschöpfungsketten unternehmensübergreifend in Echtzeit gesteuert, kontrolliert und optimiert werden können. Die Produktion wird effizienter, flexibler und schneller. Um diese Vision Realität werden zu lassen, d.h. über Unternehmens- und Branchengrenzen hinweg eine gemeinsame Perspektive und Sprache zu finden, sind zwischen Anbietern und Anwendern zahlreiche Vorabsprachen zu treffen. Hierzu gehören allen voran Fragen der Standardisierung, der Datennutzung sowie der IT-Sicherheit.

Von besonderer Bedeutung für diesen Abstimmungsprozess ist die 2015 gestartete Plattform Industrie 4.0. Von Wirtschafts- und Forschungsministerium initiiert, ist es ihr Ziel, im Dialog zwischen IT und klassischer Industrie die technischen, organisatorischen und rechtlichen Grundlagen für Industrie 4.0 zu legen. Deutschland soll so nicht nur zum Leitmarkt, sondern auch zum Leitanbieter von Industrie 4.0 werden. Zu den Mitgliedern der Plattform zählt dabei das Who´s Who der deutschen Wirtschaft: Neben Industrieunternehmen wie Bosch, Siemens, Thyssen oder VW engagieren sich mit Deutscher Telekom oder SAP auch die Größen der IT-Industrie.

Die Software AG ist in vier von fünf Arbeitsgruppen der Plattform aktiv. Dr. Harald Schöning, Vice President Research, vertritt das Unternehmen darüber hinaus im Lenkungskreis, einem der zentralen Steuerungsgremien der Plattform. Die Software AG leistet mit ihrer Mitarbeit einen wichtigen Beitrag, die Digitalisierung der deutschen Industrie voranzutreiben und so die Zukunft des heimischen Wirtschaftsstandorts zu sichern.