webMethods Business Events

Schneller reagieren!

FAQs

1. Was ist Complex Event Processing (CEP, komplexe Ereignisverarbeitung)?

CEP ist ein neuer Anwendungstyp zur Verwaltung von Daten, der Ereignisströme kontinuierlich analysiert und wenn erforderlich sofort Aktionen anstößt. CEP filtert, korreliert, aggregiert und reichert Ereignisströme mit Informationen an, zum Beispiel mit persistenten Daten aus Datenbanken.

CEP erkennt Muster oder Ereignisabfolgen (Ereignis A danach Ereignis B, dann Ereignis C oder D) in Echtzeit. CEP berücksichtigt auch zeitliche (in den letzten zwei Minuten) oder räumliche (in einem Umkreis von zwei Kilometern) Randbedingungen.

CEP-Anwendungen liefern in Echtzeit Erkenntnisse und signalisieren den richtigen Zeitpunkt, um Aktionen einzuleiten. 

2. Wo wird CEP eingesetzt?

Im Aktienhandel: Wenn das Verhältnis des Preises von Aktie A und Aktie B im Durchschnitt in den letzen 10 Minuten von dem normalen Verhältnis von fünf zu drei um mehr als 10 Prozent abweicht, soll der Händler benachrichtigt werden (Pair Trading).

Zur Aufdeckung von Betrug: Wenn für dieselbe Kreditkarte mehr als 10 Transaktionen innerhalb der letzen fünf Minuten von unterschiedlichen Standorten aus ausgeführt wurden, soll die Karte gesperrt und der Inhaber benachrichtigt werden.

In der Logistik: Wenn ein LKW, an einem Umschlagsknoten ankommt und die geladenen Paletten nicht innerhalb von 60 Minuten erfasst werden, soll eine SMS an den Disponenten geschickt werden. Oder wenn ein LKW von der vorgesehenen Route um mehr als fünf Kilometer abweicht oder in eine vorher festgelegte Gefahrenzone einfährt, soll der Disponent benachrichtigt werden.

3. Warum webMethods Business Events?

Täglich findet in den meisten Unternehmen ein komplexes und dynamisches Zusammenspiel von Millionen von Ereignissen statt. Zum Beispiel werden Aufträge storniert, Pakete gehen verloren und Kunden verhalten sich nicht wie geplant.

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Sie auf derart wichtige Ereignisse immer schneller reagieren. Die Schwierigkeit dabei war in der Vergangenheit die enorme Datenmenge, die von unterschiedlichen Systemen bereitgestellt wird. Es war nicht leicht, aus diesen Daten die richtigen Informationen zu extrahieren und daraus die richtigen Maßnahmen zum richtigen Zeitpunkt abzuleiten.

webMethods Business Events löst dieses Problem, indem es CEP mit leistungsfähigen Echzeit-Dashboards kombiniert. Aufgrund der ereignisgesteuerten Architektur von webMethods ist es möglich, Prozesse schnell an veränderte Bedingungen, Ausnahmen oder neue Geschäftschancen anzupassen. Dieser hohe Integrationsgrad hilft Ihnen, die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens zu verbessern und neue Lösungen schneller bereitzustellen.

4. Was macht webMethods Business Events zu einer vollständigen CEP-Infrastruktur?

webMethods Business Events beinhaltet − optimal aufeinander abgestimmt − alle erforderlichen Komponenten:

  • Eine ausgereifte CEP-Engine, die umfangreiche Ereignisströme korreliert und analysiert und daraus aussagekräftige Ereignisse extrahiert und Muster „on the fly“ erkennt.

  • ARIS MashZone Event Edition für interaktive Analyse-Dashboards für statische und aktuelle Dateneinspeisungen.

  • Ein Eclipse-Plugin für die Entwicklung von Geschäftslogik mit SQL

  • webMethods Integration Server und webMethods Broker für die Erfassung und Publikation von Ereignissen.

webMethods Business Events kann um folgende Funktionen erweitert werden:

  • Verwaltung von Ereignistypen: Archivierung, Gruppierung und Verwaltung von Ereignisdefinitionen in CentraSite.

  • Ereignisspeicher: OLAP-ähnliche Analysen zur Verbindung historischer Daten mit Live-Daten.

  • webMethods BPMS: Automatisches Anpassen oder Anstoßen von Prozessen mit der webMethods Business Process Management Suite (BPMS), um auf eingehende oder ausgehende Ereignisse  zu reagieren.

5. Was zeichnet webMethods Business Events gegenüber anderen CEP-Lösungen aus?

Anstelle einer Anhäufung unverbundener Komponenten bietet Ihnen die Software AG eine integrierte Umgebung. Aber noch wichtiger ist: Wir bieten Ihnen nicht nur eine Event-Engine sondern eine vollständige Infrastruktur.

Sie können BPM sofort umsetzen, weil die anderen webMethods-Produkte Ereignisse an die Events-Engine von webMethods Business Events senden können, um mithilfe ausgehender Ereignisse Aktionen auszulösen.

Anders als bei kundenspezifischem Code oder proprietären Sprachen wird bei webMethods Business Events Geschäftslogik mit SQL umgesetzt. Da viele Entwickler mit SQL vertraut sind, werden sie deutlich schneller vorankommen.

Aufgrund der flexiblen Mashups, die Echzeit-Dashboards mit statischen Daten kombinieren,   erreichen Sie eine hohe Transparenz. Die Analyse von Live-Daten und historischen Daten (in die auch Erkenntnisse aus vergangenen und aktuellen Ereignissen einfließen) hilft, die Geschäftsentwicklung zu prognostizieren.

 

Software AG Resource Center

In diesem Abschnitt