Pressemitteilung

Prozessmanagement mit ARIS 9: Mit den technologischen Megatrends auf dem Weg zum digitalen Unternehmen

  • Software AG stellt Verfügbarkeit der neuen ARIS 9-Version auf der CeBIT 2013 vor
  • ARIS 9 nutzt das gesamte Potenzial von Social Collaboration für die Optimierung von Geschäftsprozessen, auf dem Weg zum Digitalen Unternehmen der Zukunft
  • ARIS Connect, Teil von ARIS 9, ist komplett Cloud-fähig und in allen Cloud-Umgebungen einsetzbar

Hannover, Deutschland, 05.03.2013

Die Software AG gibt auf der CeBIT 2013 die Verfügbarkeit der neuen ARIS Version 9 bekannt. ARIS 9 kombiniert die neuen technologischen Megatrends Cloud, Mobile, Social und Analytics und macht diese für eine breite Benutzergruppe in Unternehmen und darüber hinaus verfügbar. Das neue ARIS Connect, ein Teil der ARIS 9-Plattform, ist komplett Cloud-fähig und kann in öffentlichen, privaten oder hybriden Infrastrukturen eingesetzt werden. Der Zugriff kann dabei auch über mobile Endgeräte erfolgen.

Mit ARIS 9 liefert die Software AG eine Plattform für das Geschäftsprozess-Management, das die gesamte Bandbreite von Kundenanforderungen aus Business- und IT-Bereichen, auch über Unternehmensgrenzen hinaus, abdeckt. ARIS 9 adressiert rollenspezifisches Know-how und die unterschiedlichsten individuellen Anforderungen, indem es für jeden der Akteure in Unternehmen und Behörden die richtige Werkzeugumgebung, Produktsicht, Benutzeroberfläche und die richtigen Informationen und Daten bereitstellt. Das Werkzeug kann an projektspezifische Anforderungen angepasst werden und zwar auf allen Ebenen, vom Metamodell bis zur Konfiguration der Benutzeroberfläche.

ARIS 9 ist dank eines neuen, intuitiven und browser-basierten „Look and Feel“ einfach zu erlernen und zu benutzen. Die intuitive Bedienbarkeit über Funktionsleisten verkürzt die Wege zwischen den einzelnen Funktionen und spart dem Benutzer wertvolle Zeit. Darüber hinaus liefert ARIS 9 Ergebnisse, die für das Tagesgeschäft aller Beteiligten relevant sind, einschließlich hochmoderner Analysefunktionalität, Dashboard-Technologien, Tabellenkalkulation- und Simulationsfunktionalität. Best Practices und eine integrierte Methodik garantieren eine schnelle Wertschöpfung.

„Eine agile Unternehmensarchitektur, die eine IT ermöglicht, welche auf die Unternehmensziele abgestimmt ist, ist ein zentraler Bestandteil unserer Strategie, maximale Wertschöpfung für unsere Kunden zu generieren“, betonte  Dr. Wolfram Jost, Chief Technology Officer und Mitglied des Vorstandes der Software AG. „Hier bietet ARIS hohe Performanz, Benutzerfreundlichkeit sowie umfangreiche Funktionalität und unterstützt die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit. Die konsequente Weiterentwicklung von ARIS in Richtung Social, Cloud, Mobile und Big Data/Analytics findet bei unseren Kunden große Beachtung.”

Zusätzlich zu den neuen Funktionalitäten wird es in ARIS 9 eine neue patentierte Symbolik zur Visualisierung von Prozessinhalten geben, die eine besonders komfortable und einfache Benutzerführung ermöglicht. Dieses moderne und benutzerfreundliche Design macht die Arbeit mit ARIS ausgesprochen effizient.

Mit dem neuen Produkt ARIS Connect, einem Teil von ARIS 9, können nun auch Unternehmen die Potenziale der Zusammenarbeit in sozialen Netzwerken – Social Collaboration - nutzen, um Prozessverbesserungen auf fachlicher und IT-Ebene herbeizuführen. ARIS Connect arbeitet mit einer neuen HTML5-basierten Client-Technologie, die zusätzlich den Zugang über mobile Endgeräte ermöglicht, so dass jeder überall und jederzeit mit anderen zusammenarbeiten kann.  Das Produkt basiert auf einer skalierbaren Cloud-Architektur, die in öffentlichen, privaten oder hybriden Cloud-Umgebungen eingesetzt werden kann.

Weiterführende Informationen zu ARIS 9
Weitere Informationen zu ARIS: www.softwareag.de/aris9
Unter www.softwareag.com/resources stehen Broschüren, White Papers, Tutorials und andere Materialien zur Verfügung. Das Social Media Center der Software AG unter www.softwareag.com/social bietet den zentralen Zugang zu über hundert verschiedenen soziale Medien, Communities und Blogs.


Über Software AG
Die Software AG (FRA: SOW) hilft Unternehmen, ihre Geschäftsziele schneller zu erreichen. Mit den Technologien des Unternehmens für Big Data, Integration und Geschäftsprozessmanagement steigern Unternehmen ihre Effizienz, modernisieren ihre Systeme und optimieren ihre Prozesse, um qualifizierte Entscheidungen zu treffen und einen besseren Service zu erbringen. Seit mehr als 40 Jahren steht das Unternehmen für Innovationen, die sich am Nutzen für den Kunden ausrichten. Mit den Produktfamilien Adabas und Natural, ARIS, Terracotta und webMethods ist das Unternehmen führend in 15 Marktsektoren. Die Software AG beschäftigt mehr als 5.400 Mitarbeiter in 70 Ländern und erzielte 2012 einen Umsatz von 1,05 Milliarden Euro (IFRS, ungeprüft).

Software AG - Get There Faster

Software AG | Uhlandstraße 12 | 64297 Darmstadt | Deutschland

Ausführliche Presse-Informationen zur Software AG sowie eine Bild- und Multimedia-Datenbank finden Sie online unter: www.softwareag.com/de/press  

Folgen Sie uns auf Twitter:
Software AG Deutschland | Software AG USA
 

Kontakt:
Software AG
Bärbel Strothmann-Schmitt
Senior Manager, Public Relations
Uhlandstrasse 12
64297 Darmstadt
Deutschland
Tel: +49 6151 92-1502
Fax: +49 6151 92-1623
press@softwareag.com
http://www.softwareag.com
oder:
Software AG
Barbara Kögler
Senior Vice President Corporate Communications
Uhlandstrasse 12
64297 Darmstadt
Deutschland
Tel: +49 6151 92-1574
Fax: +49 6151 92-34-1243
press@softwareag.com
http://www.softwareag.com