• Willkommen auf unserer schweizer Webseite.

Suchen

select

2013 Innovation Awards

So sieht Innovation aus!

PREISTRÄGER DER INNOVATION AWARDS 2013

Die Software AG gratuliert den Gewinnern der Innovation Awards 2013!

GEWINNERKATEGORIE & FIRMENPROFIL
US_Bank_BlueLogo_new

Innovation
Die U.S. Bank benötigte eine skalierbare und agile Plattform, um ihr Geschäft weiter auszubauen. Außerdem wollte die Bank die Planungssicherheit verbessern und mit dem nötigen Tempo auf Kunden- und Marktanforderungen reagieren können. Sie ersetzte manuelle Prozesse, die sich auf Tabellen und E-Mails stützen, durch ein Hochgeschwindigkeits-Transaktionsnetzwerk, das mit der webMethods Integration Plattform entwickelt wurde. Die Plattform steuert die Kommunikation und ermöglicht eine schnelle Abrechnung, Buchung und Speicherung. Von der schnelleren Verarbeitung der Transaktionen profitieren sowohl die Bank selbst, als auch ihre Kunden.

Mehr 

Video abspielen

 

Amdocs_lockup_centered_logo_new

 

Partner-Innovation
Amdocs ist einer der Marktführer bei CRM-Software und -Services für die Kommunikations-, Medien und Unterhaltungsindustrie. Amdocs unterstützt führende Telekommunikationsunternehmen bei der Transformation ihres Geschäftes und ihrer Betriebsabläufe. Um solch komplexe Projekte zu steuern, entwickelte das Unternehmen das „Solution Book“. Diese innovative, kollaborative Plattform basiert auf ARIS und der BPM-Methodik der Software AG. Mit dem „Solution Book“ konnte Amdocs die Zusammenarbeit mit seinen Kunden signifikant verbessern. Prozesse konnten automatisiert und standardisiert und die Projektkosten so gesenkt werden.

Mehr

Video abspielen


Ekuhurleni_Logo_new

Digitale Transformation
Die Ekurhuleni Metropolitan Municipality (EMM) in Südafrika baut auf digitale Prozesse, um ihren Bürgern einen intelligenten und modernen Service zu bieten. Konsequent automatisierte Prozesse verbessern die Produktivität, erleichtern den Zugang zu Informationen, senken die Kosten und richten die angebotenen Services am Bürger aus. Einer der automatisierten Prozesse ist beispielsweise vier Mal schneller als vorher, und die Beteiligten können jederzeit und überall den Prozess-Status in Echtzeit einsehen. Die EMM wird die digitale Transformation weiter vorantreiben und andere wichtige Bereiche, wie Finanzen und Lieferkette, in den Prozess aufnehmen.

Mehr

Video abspielen


DB_Netze_logo_new

Process-Excellence
Die DB Netz AG, eine hundertprozentige Tochter der Deutschen Bahn, ist zuständig für den Betrieb des modernen deutschen Schienennetzes. Mithilfe einer BPM-Plattform, bei deren Entwicklung das Unternehmen von den Beratungsexperten der Software AG unterstützt wurde, standardisiert die DB Netz die Entwicklung agiler Software-Lösungen, die bei der Wartung, Umgestaltung und Optimierung ihres Serviceangebotes eine entscheidende Rolle spielen. Mit ARIS und webMethods der Software AG wird das Unternehmen voraussichtlich 25 Prozent an Softwareentwicklungskosten einsparen und die Projektlaufzeiten um 40 Prozent verkürzen können.

Mehr

Video abspielen


Discovery_communicaions_new

Harmonisierung IT/Business
Discovery Communications ist weltweit die Nummer Eins unter den auf Dokumentationen spezialisierten Fernsehsendern. Das Unternehmen erreicht über eine Milliarde Abonnenten in 223 Ländern und sendet in 45 Sprachen. Discovery entwickelte mit webMethods einen automatisierten internationalen Prozess für die Vertragsverwaltung: das Distributed Online Request System, DORS. Heute nutzt Discovery einen übersichtlichen, strukturierten Prozess für die Verwaltung, Überprüfung und Erneuerung der Tausenden von Verträgen, die es jedes Jahr mit Verleihern abschließt. Die Erneuerung von Verträgen konnte um Wochen beschleunigt und so das Risiko von Umsatzverlusten reduziert werden.

Mehr


Video abspielen


Nielsen_Logo_Color_new

Kundenservice
Nielsen ist ein weltweit führendes Informations- und Medienunternehmen. Für seine Kunden erstellt das Unternehmen Marktstudien und liefert Informationen über Kaufverhalten und Mediennutzung. In einer Welt, in der Geschwindigkeit alles ist, können 20 Sekunden schon eine Ewigkeit sein. So lange mussten jedoch die globalen Kunden von Nielsen manchmal auf Informationen zu Produkten oder zwischen Transaktionen warten. Heute warten Sie dank Terracotta BigMemory nur noch 20 Millisekunden. Diese Lösung für die In-Memory-Datenspeicherung beschleunigt den Datenzugriff und verbessert Produktivität und Kundenzufriedenheit.

Mehr

Video abspielen

Elux_tag_blue_logo_new

Produktivität
Electrolux ist ein führender Hersteller von Haushalts- und Profi-Geräten. Das Unternehmen führte für seine Großhändler einen neuen Order-to-Ship-Prozess ein. Der Prozess basiert auf einer webMethods-Lösung, die es dem Großhändler erlaubt, den Lagerbestand von Elektrolux in Echtzeit zu prüfen, Aufträge zu platzieren und Lieferungen zum Wunschtermin zu vereinbaren. Über Dashboards können Prozess-Engpässe in Echtzeit korrigiert werden, bevor sie sich auf den Kunden auswirken.

Mehr


Philips_logo_new

Rendite
Das niederländische Unternehmen Royal Philips Electronics ist der weltweit größte Anbieter von Lichtkonzepten. Im Jahr 2011 startete Philips sein Programm „Accelerate!”, um schneller und agiler zu werden und das Unternehmen stärker an Prozessen auszurichten. Mit ARIS konnte Philips Prozesse und Systeme standardisieren und Millionen von Euros einsparen. Alle IT-Lösungen werden, mit Angaben zum ihrem Geschäftsnutzen, zentral in einer „single source of truth“ präsentiert. Das Prozess-Design verläuft heute abgestimmt und integriert anstatt wie vorher fragmentiert.

Mehr

Video abspielen 

In diesem Abschnitt

DIE FINALISTEN 2013

  • Innovation: Maccabi Healthcare Services
  • Partner Innovation: Infosys
  • Digital Transformation: Johnson & Johnson Consumer Products Companies
  • Process Excellence: Infocomm Development Authority of Singapore
  • IT/Business Alignment: Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG
  • Productivity: William Hill
  • ROI: Suncor