• Willkommen auf unserer schweizer Webseite.

Suchen

select

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Gültig ab 17. Februar 2017

Die Software AG (Uhlandstr. 12, 64297 Darmstadt, Deutschland) als verantwortliche Stelle freut sich über Ihren Besuch auf unseren Websites und bedankt sich für Ihr Interesse am Unternehmen, seinen Produkten und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Um Ihnen ein möglichst hohes Maß an Transparenz und Sicherheit zu gewährleisten, informiert Sie unsere Datenschutzerklärung über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch uns. Bitte beachten Sie, dass unser Cloud-Angebot, die ARIS Community und das E-Recruiting abweichende Datenschutzerklärungen haben.
 

1. Externe Links

Innerhalb unserer Websites wird auch auf Seiten Dritter verwiesen. Diese werden in der Regel durch Angabe der Internetadresse oder des Firmen-/Produktlogos kenntlich gemacht. Die Software AG hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Sites anderer Anbieter. Durch den Verweis machen wir uns deren Inhalte nicht zu Eigen.

2. Cookies

Informationen zum Einsatz von Cookies, insbesondere zur Markt und Meinungsforschung, finden Sie in unserer Cookie Richtlinie.

3. Zwecke der Datenverarbeitung

Die Software AG erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten soweit dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist oder Sie Ihre Einwilligung erteilt haben für die folgenden Zwecke: Zur Erbringung unserer Dienstleistungen, die Sie über unsere Website in Anspruch nehmen, wozu Downloads, Online-Foren, Online-Bewerbungen, individuelle Anfragen (z.B. über unser Kontaktformular), Blogs, die Anmeldungen zu unseren Kursangeboten oder Registrierungen etc. gehören, zu Zwecken der Markt- und Meinungsforschung, der Erstellung von Statistiken und der Verbesserung unserer Website und der mittels dieser angebotenen Dienstleistungen, um die Sicherheit unserer Websites sicherzustellen, und, soweit Sie eingewilligt haben, zu Marketingzwecken, insbesondere zum Zwecke der Zusendung unseres E-Mail-Newsletters. Die Software AG verwendet die überlassenen personenbezogenen Daten zudem zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen und Wünsche..

Ferner können die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, mit Daten kombiniert werden, die wir bereits über Sie gespeichert haben. Eine solche Datenkombination hat unter anderem den Vorteil, dass Ihre bei uns erfassten Kundendaten immer auf dem aktuellen Stand gehalten werden, die Richtigkeit der gesammelten Informationen gewährleistet und unser Service für Sie optimiert werden kann.

Über diese Zwecke hinaus nutzen wir Ihre Daten nur nach ausdrücklicher Zustimmung und für die Ihnen mitgeteilten Zwecke. So können Sie beispielsweise bei einer Online-Bewerbung angeben, ob wir diese Bewerbung auch hinsichtlich anderer Stellen in unserem Hause prüfen dürfen. Nur in diesem Fall werden wir Ihre Daten für diesen Zweck nutzen.

4. Kategorien von personenbezogenen Daten

Unter personenbezogenen Daten sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zu verstehen. Die Software AG erhebt, verarbeitet und nutzt folgende personenbezogene Daten, falls Sie uns diese mitteilen:

  • Vorname, Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Adresse, Land, Job-Titel, Telefonnummer, Faxnummer, Firma, genutzte Produkte der Software AG,
  • sonstige Daten, die Sie uns im Rahmen der Kontaktaufnahme über unsere Websites, insbesondere unser Kontaktformular zukommen lassen,
  • sonstige Daten, die Sie uns im Rahmen von Kommentaren über unsere Websites, insbesondere in den Formularen in Foren oder Kommentarfunktionen im Blog zukommen lassen,
  • Daten, die Sie uns mit Ihrer Online-Bewerbung zur Verfügung stellen, einschließlich Lebenslauf, Zeugnissen, Arbeitszeugnissen etc. (Bewerbungsdaten).

Zum Zwecke der Markt- und Meinungsforschung und der Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen erheben wir außerdem die Daten, die von Ihrem Internet-Browser mitgeschickt werden, beispielsweise Angaben zu Ihrem Internet-Browser oder Ihr genutztes Betriebssystem.

Des Weiteren erhebt, verarbeitet und nutzt die Software AG Ihre Nutzungsdaten zusammen mit Ihrer IP-Adresse und Daten zur Menge der übertragenen Daten zu statistischen und internen systembezogenen Zwecken in Logfiles. Logfiles, dienen nur der statistischen Auswertung der Besuche unserer Website. Die Daten werden nach ihrer statistischen Auswertung gelöscht.

5. Datenempfänger

Die Software AG hat Dienstleister damit beauftragt, als Auftragsdatenverarbeiter personenbezogene Daten im Auftrag und nach Weisung von der Software AG zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Die Dienstleister unterstützen die Software AG insbesondere beim Hosten und Betreiben der Websites und Blogs, bei der Markt- und Meinungsforschung, der Erstellung von Statistiken und der Verbesserung der Website sowie bei der Zusendung unseres E-Mail-Newsletters. Diese Dienstleister können gegebenenfalls in Staaten außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums ansässig sein, sodass die anwendbaren Gesetze ein anderes nationales Datenschutzniveau gewährleisten, als das im europäischen Datenschutzrecht vorgesehene.

Die Software AG ist ein weltweit tätiger Konzern. Insofern kann es zur besseren Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig sein, Ihre persönlichen Daten an lokale Tochtergesellschaften bzw. unsere lokalen Vertriebspartner weiterzuleiten, deren Sitz auch in Staaten außerhalb der Europäischen Union liegen kann. Eine solche Übermittlung findet jedoch nur innerhalb des Konzerns (der Gruppe) und nur zu den vorgenannten Zwecken statt.

Im Übrigen wird eine Übermittlung Ihrer Daten an sonstige Dritte durch uns nicht vorgenommen, es sei denn, wir sind durch gesetzliche Bestimmungen oder Anordnung staatlicher Stellen hierzu verpflichtet.

Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten weder verkauft, noch vermietet, noch getauscht.

6. Zusendung von Informationen per E-Mail

Vorausgesetzt, Sie haben uns die E-Mail Adresse zur Kommunikation/Werbung gegeben, nutzen wir diese Daten, um mit Ihnen auf Basis Ihrer Interessen zu kommunizieren/Ihnen Werbung zukommen zu lassen. Unsere gesamte E-Mail-Kommunikation mit Ihnen enthält die Möglichkeit, die weitere Zusendung von Informationen für die Zukunft abzubestellen. Sie können jederzeit unser E-Mail-Abonnement Center besuchen, um Zusendungen der Software AG zu steuern.

7. Teilnahme an Foren und Blogs

Auf unseren Websites bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an Online-Foren und Blogs teilzunehmen. Dazu benötigen wir bestimmte personenbezogene Daten (E-Mail-Adresse, Vorname und Nachname, Firma und Land), um Sie eindeutig identifizieren zu können, damit wir ggf. unserer Pflicht zur nachträglichen Identifizierung von Autoren rechtswidriger Inhalte nachkommen können. Bitte bedenken Sie, dass die von Ihnen veröffentlichten Texte im Internet teilweise für jeden ohne Beschränkung einsehbar sein können.

Für die Teilnahme am Online-Forum der Developer Community gilt, dass Ihre personenbezogenen Daten für andere Teilnehmer des Forums nur einsehbar sind, soweit Sie dies in Ihrem Nutzerprofil freigegeben haben. Beachten Sie insofern auch unsere Forum Guidelines einschließlich der Terms of Use bei der Registrierung zu unseren Online-Foren.

Der Software AG Beyond B2B – Digital Reality Check Blog basiert auf der Technologie von HubSpot, Inc.; 25 First St, 2nd Floor, Cambridge, MA 02141, USA. HubSpot ist nach dem EU-U.S. Privacy Shield Framework und dem U.S.-Swiss Safe Harbor Framework zertifiziert. Weitere Details zu den Datenschutzbestimmungen von HubSpot und der Zertifizierung zum Framework finden Sie hier.

8. Datenschutz Minderjähriger

Das Angebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder. Wir gehen daher davon aus, dass uns keine personenbezogenen Daten von Kindern bekannt werden.

9. Technischer und organisatorischer Datenschutz

Natürlich trifft die Software AG die dem jeweiligen Schutzzweck angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die durch Sie zur Verfügung gestellten Informationen vor Missbrauch und Verlust zu schützen. Die Speicherung dieser Daten erfolgt in einer sicheren Betriebsumgebung, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Zudem wird jeder unserer Mitarbeiter selbstverständlich auf Datenschutz und Geheimhaltung verpflichtet und eingewiesen.

10. E-Mails an Software AG

Aus steuerrechtlichen Gründen werden alle E-Mails, die an die Software AG und an andere Gesellschaften der Software AG-Gruppe gehen, für zehn Jahre archiviert. Die E-Mail-Systeme der Software AG Gruppe sind für dienstliche E-Mails bestimmt.

11. Verfahrensverzeichnis

Einen allgemeinen Überblick, zu welchem Zweck und über welchen Personenkreis die Software AG personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet und nutzt, erhalten Sie in unserem auf dieser Website dargestellten öffentlichen Verfahrensverzeichnis.

12. Auskunfts- und sonstige Rechte, Kontakt

Auf Anfrage erteilt unser Datenschutzbeauftragter Ihnen gerne Auskunft darüber, ob und wenn ja welche persönlichen Daten wir über Sie speichern. Sollten Ihre persönlichen Daten fehlerhaft sein, können Sie diese umgehend berichtigen lassen. Eine Auskunft bzw. Änderung erfolgt kostenlos.

Ferner haben Sie das Recht, uns erteilte Einwilligungen zur Verwendung Ihrer Daten teilweise oder vollständig für die Zukunft zu widerrufen. Sollten Sie dies wünschen, werden wir die entsprechenden Daten löschen bzw. sperren. Zur Geltendmachung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Software AG.

Selbstverständlich können Sie sich auch gerne jederzeit bei Fragen, Kommentaren oder Beschwerden im Zusammenhang mit dieser Erklärung zum Datenschutz direkt an den Datenschutzbeauftragten der Software AG wenden:

Software AG
Datenschutzbeauftragter
Uhlandstraße 12
64297 Darmstadt
Deutschland
E-Mail: dataprotection (at) softwareag.com 


Sie können uns per S/MIME verschlüsselte E-Mails senden: