DeutschlandLänderwebs:
Image 01 Image 02 Image 03 Image 04 Image 05 Image 06 Image 07 Image 08 Image 09 Image 10
 

Ad-hoc-Meldung: IDS Scheer beschließt Aktienrückkauf

Saarbrücken, 01.12.2008

Der Vorstand der IDS Scheer AG (WKN 625700) hat heute auf Grundlage des Beschlusses der Hauptversammlung der IDS Scheer AG vom 20. Mai 2008 mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, über die Börse eigene Aktien im Gegenwert von bis zu 5 Mio. Euro zu erwerben.

Die zurück erworbenen Aktien können zu allen im Ermächtigungsbeschluss der Hauptversammlung vorgesehenen Zwecken verwendet werden.

Inwieweit die IDS Scheer AG über diesen Umfang hinaus weitere Rückkäufe innerhalb des aktuellen Ermächtigungsrahmens tätigen wird, ist noch nicht entschieden.

Der Erwerb der eigenen Aktien erfolgt in Abhängigkeit vom Marktumfeld und kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung durchgeführt beziehungsweise beendet werden. Der Rückkauf wird unter Führung eines Kreditinstituts durchgeführt, das seine Entscheidungen über den Zeitpunkt des Erwerbs der Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der IDS Scheer AG trifft.

Über die Transaktionen und die Fortschritte des Aktienrückkaufprogramms wird die IDS Scheer AG regelmäßig auf der Internetseite www.ids-scheer.de Rubrik ‚Investor Relations’ informieren.