Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG GB 2012, deutsch

SOFTWARE AG | GESCHÄFTSBERICHT 2012 112 Daher bilden der zügige Ausbau des Partnernetzwerks sowie des Geschäfts mit und durch Partner im Geschäftsmodell der Software AG einen wesentlichen Baustein der Unterneh- mens- und Wachstumsstrategie. Entwicklung des Partnernetzwerks 2012 Unser weltweites Partnernetzwerk besteht zum heutigen Zeitpunkt aus etwa einem Dutzend führender und global operierender Service-Partner, circa 300 lokal fokussierten Systemintegratoren und Vertriebspartnern (Value Added Reseller) sowie unabhängigen Softwareherstellern, OEM- Partnern, Education-Partnern (Schulungspartnern), sowie Beratungshäusern. Im Geschäftsjahr 2012 haben sie erneut einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg geleis- tet, indem sie das Geschäft mit dem Wachstumsbereich vor allem mit der BPE-Produktlinie vorangebracht haben. Die von unseren Partnern generierten Lizenzumsätze wur- den in Projekten mit neuen sowie bestehenden Kunden erzielt. Dabei adressieren die Vertriebs- und Lösungspartner spezifische Marktsegmente. Denn die vertikale Marktexper- tise mit Kenntnissen über die Branchenanforderungen und Prozesse der Kunden zeichnet unser Partnernetzwerk aus und trägt entscheidend zum Geschäfts- und Projekterfolg bei. Die Branchenkompetenz unserer Partner deckt – mit unterschiedlichen regionalen Ausprägungen – fast alle wesentlichen Wirtschaftssegmente ab: Sie reicht von den Öffentlichen Verwaltungen und dem Gesundheitswesen über Banken und Versicherungen, Telekommunikation, Han- del und Logistik bis zur verarbeitenden Industrie. Unterstützt werden die Partner über unser Partnerprogramm, das laufend weiter entwickelt wird, um zusätzliche wirt- schaftliche Anreize für Partner zu schaffen, Qualitätssiche- rung in der Partner-ausbildung durch verbesserte Schulungs- angebote zu stärken und Partnern mehr Differenzierung im Markt zu ermöglichen. Zusätzlich zu den zahlreichen Kundenveranstaltungen und Trainings unterstützen wir Business Communities im Internet und stellen wir auf unserer Homepage unter www.softwareag.com/corporate/community/default.asp vielfältige Informationen rund um unsere Technologien und Anwendungsmöglichkeiten zur Verfügung. Um technologische Trends und die sich daraus ergebenden Kundenbedürfnisse frühzeitig zu erkennen und in der Pro- duktentwicklung abzubilden, führt die Software AG regel- mäßig Kundenbefragungen durch. Dadurch haben wir das Ohr am Markt und pflegen den engen Kontakt zu unseren Kunden. So zeigte die Befragung unter den Teilnehmern der ProcessWorld in Orlando 2012 beispielsweise, dass die Ver- wendung neuer Technologien in den Bereichen Big Data, Mobile, Social Collaboration und Business Process Manage- ment auf breiter Basis zunehmen wird. Diese Ergebnisse bestätigen den von der Software AG eingeschlagenen Weg, den Kunden ein innovatives und zugleich praxisgerechtes Produkt- und Service-Portfolio als Antwort auf die Fragen der vier Megatrends für ihre jeweiligen Branchenanforde- rungen anzubieten. PARTNERNETZWERK Mit dem Ausbau unseres Portfolios zu einer „Enterprise Digi- tal Platform“ steigt die Bedeutung eines großen, innovativen Partner-Ökosystems. Denn mit unserem globalen Partner- netzwerk können wir Kunden zur besseren Marktabdeckung nicht nur umfassender beraten und nachhaltig begleiten. Vielmehr können wir so unseren Kunden zusätzlich kom- plette Lösungen der Software AG-Plattform liefern, unser breites Service-Angebot weltweit und dennoch aus nächster Nähe bereitstellen sowie Innovationen beschleunigen.

Pages