Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG GB 2012, deutsch

06 HIGHLIGHTS 08 VORSTANDSBRIEF 12 ÜBER UNS 38 AKTIE 46 CORPORATE GOVERNANCE 58 BERICHT DES AUFSICHTSRATS 68 KONZERNLAGEBERICHT 155 KONZERNABSCHLUSS 245 WEITERE INFORMATIONEN 121 Verantwortung für Kunden, Mitarbeiter, Partner und Gesellschaft Wer verantwortlich handelt, vermittelt und erfährt Wert- schätzung. Sie ist die Voraussetzung für nachhaltige Mitar- beiterbindung, langfristige Kundenbeziehungen und die glaubwürdige Imagebildung in der Öffentlichkeit. Nach unserem Verständnis ist Nachhaltigkeit nicht allein auf die ökologische Sicht beschränkt, sondern weiter gefasst als die Schaffung von langfristigen Werten. Unsere Kundenbezie- hungen, unsere Technologie, unsere Partnerschaften, die Investitionen in unser Unternehmen und unser Wissenska- pital durch die Mitarbeiter sind Werte, die viele Jahre Bestand haben und Nachhaltigkeit ausmachen. Unsere Unternehmensmission spiegelt unser gesellschaftli- ches Engagement wider. Wir unterstützen unsere Kunden bei der strategischen Transformation ihres Unternehmens und stimmen Geschäft und IT anhand gemeinsamer, erreichbarer Ziele aufeinander ab. Die Möglichkeiten, Prozesse mit Hilfe der Software AG zu verbessern, sind nahezu unbegrenzt: • Erhöhung des Lebensstandards durch Effizienzsteige- rung bei unseren Kundenunternehmen. • Eindämmung der globalen Erwärmung durch intelli- gente Lösungen für Versorgungswirtschaft und Optimierung der Mobilität. • Prozessoptimierung im Gesundheitswesen durch Verknüpfung von Patientendaten mit den Systemen von Krankenhäusern und Lieferanten medizinischer Produkte und Services. • Schaffung eines stabileren Bankensystems durch größere Transparenz. • Bürgernahe Behörden durch effizientere Dienst- leistungen. Verantwortliches, nachhaltiges Handeln und unternehmeri- scher Erfolg hängen unmittelbar zusammen. Dabei bedeutet Erfolg für die Software AG: • langfristiger Erfolg der Kunden weltweit, • nachhaltige Entwicklung der Mitarbeiter mit dem Unternehmen, • Forschung und Entwicklung eigener zukunftsfähiger Lösungen, • Standardisierung und Entwicklung von Patenten, • offene und verlässliche Partnerschaft mit allen Stakeholdern, • Wachstum und Profitabilität, • Verankerung vorbildhafter Werte und sozialer Standards im wirtschaftlichen Handeln, • Förderung von Bildung und Innovation an unseren Standorten weltweit sowie • Schaffung von Mehrwert für die Gesellschaft. Wir wollen die Besten sein – und zwar in allen Segmenten, in denen wir tätig sind. Mit unserem marktführenden Ange- bot für Unternehmenssoftware sind wir in der Lage, die Kunden bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse auf dem Weg zum „Digitalen Unternehmen“ zu unterstützen. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag, um wirtschaft- liche Nachhaltigkeit durch Produktivitätssteigerung und Pro- zesseffizienz zu erzielen. Gesellschaftliche Verantwortung Vor diesem Hintergrund engagiert sich die Software AG in besonderem Maße dafür, die Softwareindustrie als Wachs- tumstreiber und als Schlüsselbranche zur Schaffung und Erhaltung von hoch qualifizierten Arbeitsplätzen zu stärken. DER SOFTWARE AG-KONZERN 69 WIRTSCHAFTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN 78 GESCHÄFTSVERLAUF UND WIRTSCHAFTLICHE LAGE 80 ERTRAGSLAGE 82 FINANZ- UND VERMÖGENSLAGE 89 ABSCHLUSS DER SOFTWARE AG (EINZELABSCHLUSS) 92 WEITERE ERGEBNISRELEVANTE FAKTOREN 95 ÜBERNAHMERECHTLICHE ANGABEN 125 VERGÜTUNGSBERICHT 127 RISIKOBERICHT 139 NACHTRAGSBERICHT 149 PROGNOSEBERICHT 151

Pages