Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG GB 2012, deutsch

15 MIT FOKUSSIERTER STRATEGIE ZUR MARKTFÜHRERSCHAFT Mittelfristig wollen wir unsere Technologieführerschaft zur globalen Marktführerschaft ausbauen. Dabei verfolgen wir eine Strategie, die auf profitables Wachstum und kontinuierliche Steige- rung des Unternehmenswerts zielt. Bei der Erweiterung der Marktposition in internationalen Wachstumsmärkten setzen wir auf Innovationen und Partnerschaften. Die Wachstumsstrategien der Software AG sind langfristig angelegt. Gradlinige Zielausrichtung kombinieren wir mit Konsequenz und Schnelligkeit in der Umsetzung. Dass dies der richtige Weg ist, zeigen zahlreiche Auszeichnungen, die wir für unsere Unternehmensstrategie erhiel- ten. Die größte Bestätigung ist jedoch unser wirtschaftlicher Erfolg. So entwickelten wir 2004 für den Gesamtkonzern unsere Eine-Milliarde-EUR-Umsatzstrategie und erreichten deren Ziel früher als erwartet. FOUR FORCES: PROFITIEREN VON MEGATRENDS Anfang 2013 starteten wir unsere zweite Eine-Milliarde-EUR-Umsatzstrategie, die sich diesmal explizit auf die Aktivitäten mit Business Process Excellence bezieht. Bis 2018 wollen wir den Produktumsatz in diesem zukunftsträchtigen Geschäft auf eine Milliarde EUR steigern. Das heißt: Wir streben ein jährliches BPE-Produktwachstum zwischen 16 und 22 Prozent an. TRANSFORMATION DER PRODUKTUMSATZTREIBER BPE-PRODUKTUMSATZ · ORGANISCHES WACHSTUM ......INTEGRATION TECHNOLOGY ......BUSINESS PROCESS MGT. ......CLOUD ......TERRACOTTA/BIG DATA · PARTNER/OEM · M&A/INNOVATIVE TECHNOLOGIEN ETS-PRODUKTUMSATZ EUR 1 MILLIARDE 2006 UMSATZAUFTEILUNG IN % IM VERGLEICH ZUM GESAMTERLÖS (MITTELFRISTZIEL) 80% 2012 45% 2018 ~20% 20% 55% ~80% WANDEL SCHAFFT WERTE

Pages