Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG GB 2012, deutsch

SOFTWARE AG | GESCHÄFTSBERICHT 2012 184 [8] Finanzergebnis Der Finanzertrag enthält Zinserträge für finanzielle Vermögenswerte in Höhe von 7.324 TEUR (Vj. 4.341 TEUR). Im Finanzaufwand sind Zinsaufwendungen für finanzielle Verbindlichkeiten in Höhe von 12.612 TEUR (Vj. 17.109 TEUR) enthalten. [9] Ertragsteuern Nach ihrer Herkunft gliedern sich die Steuern vom Einkommen und vom Ertrag des Konzerns wie folgt: in TEUR 2012 2011 Laufende Steuern – Inland -17.440 -34.097 Laufende Steuern – Ausland -55.948 -47.851 -73.388 -81.948 Latente Steuern – Inland 6.524 7.834 Latente Steuern – Ausland 44 3.004 6.568 10.838 -66.820 -71.110 Im Inland gilt ein einheitlicher Körperschaftsteuersatz von 15 Prozent. Unter Berücksichtigung des durch- schnittlichen Gewerbesteuerhebesatzes sowie des Solidaritätszuschlags von 5,5 Prozent zur Körperschaft- steuer ergibt sich für die inländischen Unternehmen ab 2012 ein Ertragsteuersatz von 31,22 Prozent (Vj.: 31,21 Prozent). Die Steuersätze im Ausland liegen zwischen 10 Prozent und 39 Prozent (Vj. zwischen 10 Pro- zent und 39 Prozent). Der Steueraufwand im Jahr 2012 liegt 6 Prozent unter dem Vorjahr.

Pages