Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG GB 2012, deutsch

SOFTWARE AG | GESCHÄFTSBERICHT 2012 188 Da bereits zum 31. Dezember 2012 gemäß IFRS 5 (Non-current assets held for sale and discontinued ope- rations) die Kriterien für einen Ausweis als zur Veräußerung gehaltene Veräußerungsgruppe vorlagen, wurde bereits zum 31. Dezember 2012 der niedrigere Wert aus Buchwert und beizulegendem Zeitwert abzüglich Veräußerungskosten angesetzt und in der Bilanz als zur Veräußerung gehaltene Vermögenswerte und Schulden separat ausgewiesen. Da der Verkaufspreis über den Buchwerten liegt ergab sich in 2012 kein Wertminderungsaufwand. Im ersten Quartal 2013 wird aus der Transaktion voraussichtlich ein Gewinn in Höhe von etwa 2 Mio. EUR realisiert. Die zur Veräußerung gehaltenen Vermögenswerte und Schulden in direktem Zusammenhang mit zur Veräußerung gehaltenen Vermögenswerten setzten sich wie folgt zusammen: in TEUR Kurzfristige Vermögenswerte Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente 1.876 Übrige Forderungen und sonstige Vermögenswerte 1.440 Langfristige Vermögenswerte Immaterielle Vermögenswerte 1.481 Geschäfts- und Firmenwerte 1.295 Zur Veräußerung gehaltene Vermögenswerte 6.092 Kurzfristiges Fremdkapital Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 1.431 Rechnungsabgrenzungsposten 1.876 Schulden im Zusammenhang mit zur Veräußerung gehaltener Vermögenswerte 3.307 Alle Vermögenswerte und Schulden sind dem Segment IDS Scheer Consulting zugeordnet.

Pages