Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG GB 2012, deutsch

SOFTWARE AG | GESCHÄFTSBERICHT 2012 206 Die Beträge des Anwartschaftsbarwerts, der Barwerte des Fondsvermögens, der Nettobilanzwerte und der erfahrungsbedingten Anpassungen stellen sich bei den wesentlichen Plänen für die laufende Berichtsperiode und die der vier vorangegangenen Berichtsperioden wie folgt dar: in TEUR 31.12.2012 31.12.2011 31.12.2010 31.12.2009 31.12.2008 Anwartschaftsbarwerte 96.888 75.979 82.858 67.561 39.927 Barwerte des Fonds- vermögens -49.735 -43.966 -43.656 -39.166 -24.087 Nettobilanzwerte 47.153 32.013 39.202 28.395 15.840 Erfahrungsbedingte Anpassungen der Anwartschaftsbarwerte in % 0,3 -3,4 3,2 1,5 -17,7 Erfahrungsbedingte Anpassungen des Fondsvermögens in % 1,8 -5,1 1,6 6,8 -36,0 Beitragsorientierte Pläne In geringem Umfang bestehen beitragsorientierte Pensionszusagen. Im Rahmen dieser werden festgelegte Beiträge an externe Versicherungen oder Fonds entrichtet. Hauptsächlich in Deutschland leistet die Software AG darüber hinaus Beiträge an staatliche beziehungsweise gesetzliche Rentenversicherungsträger. In 2012 betrug der Aufwand im Zusammenhang mit beitragsorientierten Pensionszusagen 16.524 TEUR (Vj. 14.730 TEUR). [26] Eigenkapital Grundkapital Zum 31. Dezember 2012 beträgt das Grundkapital der Software AG 86.917 TEUR (Vj. 86.828 TEUR). Das Grundkapital ist in 86.917.445 (Vj. 86.827.845) auf den Inhaber lautende Stückaktien eingeteilt. Jede Aktie gewährt eine Stimme.

Pages