Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG GB 2012, deutsch

20 SOFTWARE AG | GESCHÄFTSBERICHT 2012 CORPORATE RESPONSIBILITY IN UNSERER SCHNELLLEBIGEN UND VON UNSICHERHEITEN UND ÄNDE- RUNGSDRUCK GEPRÄGTEN ZEIT IST GESELLSCHAFTLICHE VERANTWORTUNG JEDES EINZELNEN UND JEDER ORGANISATION GEFORDERT. Diese Aufgabe nimmt die Software AG ernst und leistet in verschiedensten Handlungsfeldern einen nachhaltigen Beitrag für eine zukunftsfähige Gesellschaft. Unter Nachhaltigkeit verstehen wir verantwortliches Handeln für langfristigen ökonomischen Erfolg im Einklang mit Mitarbeitern, Kunden und Partnern, mit Gesellschaft und Umwelt. Voraussetzung dafür ist eine gelebte Wertschätzung. Werte wie Vertrauen und Respekt, offene Kommunikation und Toleranz prägen unsere Zusammenarbeit und unsere zunehmend inter- nationale Geschäftstätigkeit. Um den unterschiedlichen Kulturen gerecht zu werden, haben wir einen „Code of Conduct“ eingeführt. Der Verhaltenskodex weist interne Werte und Verhal- tensregeln auf und schafft konzernweit das Fundament für ein respektvolles Miteinander und verantwortungsbewusstes Handeln. Die wichtigste Ressource für ein Dienstleistungsunternehmen sind die Mitarbeiter, ihre Kompetenz, Motivation und Innovationskraft. Als attraktiver Arbeitgeber schafft die Software AG ein produk- tives und innovationsförderndes Arbeitsumfeld, das Freiraum für Eigeninitiative und Kreativität schafft und Arbeitsplatzssicherheit sowie internationale Karrierechancen bietet. Wir setzen uns für eine Politik ein, die Bildung und Innovationen fördert und die Bedeutung von Software für eine strategische Wirt- schaftspolitik erkennt. Beispiele für das gesellschaftspolitische Enga- gement der Software AG sind etwa die aktive Teilnahme am jährlich stattfindenden IT-Gipfel, im regionalen Software-Cluster sowie im Branchenverband BITKOM. Bildung und lebenslanges Lernen sind elementare Bausteine un- serer Wissensgesellschaft und entscheidend für die Sicherung des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Deshalb unterstützen wir Univer- sitäten und Schulen und bauen auf internationale Allianzen zwi- schen Unternehmen sowie auf ein regionales Kompetenz-Cluster. Als führender Anbieter von hoch komplexen IT-Systemen und an- spruchsvollen Services ist es auch in unserem eigenen Interesse, den Fachkräftenachwuchs zu fördern und zur Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft beizutragen. Mit ihren Produkten leistet die Software AG einen wertvollen Beitrag zur Energiewende in Deutschland: Karl-Heinz Streibich präsentiert den Poitikern Brigitte Zypries und Frank- Walter Steinmeier den Showcase zu intel- ligenten, softwaregesteuerten Netzen.

Pages