Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG GB 2012, deutsch

223 KONZERN-GEWINN UND -VERLUSTRECHNUNG 156 GESAMTERGEBNISRECHNUNG 157 KONZERNBILANZ 158 KAPITALFLUSSRECHNUNG 160 ENTWICKLUNG DES KONZERNEIGENKAPITALS 162 KONZERNANHANG 164 VERSICHERUNG DER GESETZLICHEN VERTRETER 243 BESTÄTIGUNGSVERMERK 244 06 HIGHLIGHTS 08 VORSTANDSBRIEF 12 ÜBER UNS 38 AKTIE 46 CORPORATE GOVERNANCE 58 BERICHT DES AUFSICHTSRATS 68 KONZERNLAGEBERICHT 155 KONZERNABSCHLUSS 245 WEITERE INFORMATIONEN 2012 in TEUR bis zu 1 Jahr >1 bis 5 Jahre >5 Jahre Gesamt Nicht derivative finanzielle Verbindlichkeiten Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinsti- tuten und sonstige Finanzschulden Tilgung 52.190 213.310 0 265.500 Zinsen 8.207 5.212 0 13.255 Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 47.833 220 0 48.054 Übrige Finanzschulden 378 0 0 378 Verbindlichkeiten aus Finanzierungsleasing 4 130 0 134 Sonstige nicht derivative Verbindlichkeiten 66.722 7.237 0 73.958 Derivative finanzielle Verbindlichkeiten 416 6.063 6.479 2011 in TEUR bis zu 1 Jahr >1 bis 5 Jahre >5 Jahre Gesamt Nicht derivative finanzielle Verbindlichkeiten Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinsti- tuten und sonstige Finanzschulden Tilgung 25.623 250.642 539 276.804 Zinsen 9.787 14.123 5 23.915 Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 58.066 453 0 58.519 Übrige Finanzschulden 458 0 0 458 Verbindlichkeiten aus Finanzierungsleasing 7 97 0 104 Sonstige nicht derivative Verbindlichkeiten 88.657 8.798 0 97.454 Derivative finanzielle Verbindlichkeiten 608 113 0 721 Volumen und Bewertung von derivativen Finanzinstrumenten Der Einsatz der derivativen Finanzinstrumente erfolgt zur Absicherung bestehender oder erwarteter Fremd- währungs-, Zins- oder sonstiger Marktrisiken.

Pages