Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG GB 2012, deutsch

CHANGE CHALLENGE CHANCE 27 in breiten Teilen der Bevölkerung durchgesetzt. Dabei bleibt es nicht beim mobilen Suchen nach Informationen. Auch das mobile Einkaufen und das mobile Erledigen von Bankgeschäften sind im Kommen. Zum Beispiel über Apps, Anwendungsprogramme für Mobilgeräte. Die Folge: Die Wertschöpfung von Unternehmen verlagert sich zunehmend vom stationären zum mobilen Geschäft. Wollen sie wettbewerbsfähig bleiben, müssen sie ihre Geschäftsprozesse neu ge- stalten und sich auf unterschiedliche Geräte und Betriebssysteme ausrichten. Denn der Kunde beziehungsweise Geschäftspartner gibt vor, über welchen Kanal er in Kontakt treten will. BIG DATA Die Menge an Daten wächst gewaltig: aus Unternehmensanwendungen, Webseiten und sozialen Netzwerken. Statt von Mega- und Gigabytes sprechen die Experten inzwischen von Exabyte (eine Milliarde Gigabyte). Und: Ein Ende des Zuwachses ist nicht in Sicht. Die Digitalisierung sämtlicher Arbeits- und Lebensbereiche sorgt verlässlich für Nachschub. Mit herkömmlichen Mehr als 1.000 eingebundene Unter- nehmen, ein Rechnungsvolumen von mehreren Milliarden Schweizer Franken und Millionen verwalteter Dokumente – das Volumen, das der Handelsplatz ver- waltet ist enorm. Eine ganze Reihe von webMethods-Produkten sorgt dafür, dass die Prozesse sicher, schnell und zuverlässig abgewickelt und transparent dokumentiert werden. So bleiben die Prozess- und Personalkosten niedrig. SWISSCOM_UNTERNEHMENSÜBERGREIFENDE HANDELSPROZESSE OPTIMIEREN MIT DEM B2B-HANDELSPLATZ CONEXTRADE BETREIBT SWISSCOM IT SERVICES EINE BRANCHENNEUTRALE PLATTFORM ZUR ELEKTRONISCHEN ABWICKLUNG VON BESCHAF- FUNGS- UND RECHNUNGSPROZESSEN. SEIT MEHR ALS EINEM JAHRZEHNT UNTERSTÜTZT DIE WEBMETHODS-TECHNOLOGIE DABEI, DIE PAPIERLOSEN PROZESSE NOCH EFFIZIEN- TER ZU MACHEN.

Pages