Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG GB 2012, deutsch

46 SOFTWARE AG | GESCHÄFTSBERICHT 2012 CORPORATE GOVERNANCE ERKLÄRUNG ZUR UNTERNEHMENSFÜHRUNG/ CORPORATE-GOVERNANCE-BERICHT ALLE IN DIESER ERKLÄRUNG ZUR UNTERNEHMENSFÜHRUNG/CORPORATE-GOVER- NANCE-BERICHT ENTHALTENEN ANGABEN GEBEN DEN STAND VOM 12. FEBRUAR 2013 WIEDER. GRUNDVERSTÄNDNIS Gute Corporate Governance ist bei der Software AG ein zentraler Bestandteil der Unternehmens- führung. Vorstand und Aufsichtsrat fühlen sich ihr verpflichtet, alle Unternehmensbereiche ori- entieren sich daran. Die verantwortungsvolle, qualifizierte und transparente Unternehmensfüh- rung ist auf den langfristigen Erfolg des Unternehmens ausgerichtet. Dies umfasst nicht nur die Einhaltung von Gesetzen, sondern auch die weitgehende Befolgung allgemein anerkannter Standards und Empfehlungen. Im Mittelpunkt stehen dabei Werte wie Nachhaltigkeit, Trans- parenz und Wertorientierung. Vorstand und Aufsichtsrat VORSTAND Der Vorstand leitet das Unternehmen mit dem Ziel nachhaltiger Wertschöpfung in eigener Verantwortung. Die Mitglieder des Vorstands tragen gemeinsam die Verantwortung für die Geschäftsleitung. Die Grundsätze der Zusammenarbeit des Vorstands der Software AG sind in der Geschäftsordnung des Vorstands zusammengefasst. Diese regelt insbesondere die Ressort- zuständigkeit der einzelnen Vorstandsmitglieder, die dem Gesamtvorstand vorbehaltenen An- gelegenheiten, die Beschlussfassung sowie die Rechte und Pflichten des Vorsitzenden des Vorstands. Der Vorstand der Software AG besteht derzeit aus drei Mitgliedern. Dem Vorstand gehören die Herren Karl-Heinz Streibich, Arnd Zinnhardt und Dr. Wolfram Jost an: KARL-HEINZ STREIBICH Jahrgang 1952, Diplom-Ingenieur (FH) für Nachrichtentechnik, ist seit September 2003 Vor- standsvorsitzender der Software AG. Er ist bestellt bis 2016. Seine Zuständigkeit umfasst neben der Leitung des Group Executive Board folgende Konzernfunktionen: Corporate Communications, Global Legal, Global Audit, Processes & Quality, Global Partner Management, Corporate Office und Top-Management-Entwicklung.

Pages