Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG GB 2012, deutsch

66 CORPORATE GOVERNANCE KODEX Auch im Geschäftsjahr 2012 befasste sich der Aufsichtsrat ausführlich mit dem Thema Cor- porate Governance sowie dem Deutschen Corporate Governance Kodex. Aufsichtsrat und Vor- stand haben bis zur Abfassung dieses Berichts die notwendigen Maßnahmen ergriffen, um den Empfehlungen des Kodex (in der Fassung vom 26. Mai 2011 sowie in der geänderten Fassung vom 15. Mai 2012) zu entsprechen. Der Aufsichtsrat hat in seiner Sitzung vom 7. Februar 2013 das Ziel festgelegt, dass dem Aufsichtsrat mindestens sechs unabhängige Auf- sichtsratsmitglieder im Sinne von Nummer 5.4.2. des Corporate Governance Kodex (in der Fassung vom 15. Mai 2012) angehören. Dem Aufsichtsrat gehörten im Geschäftsjahr 2012 zu jedem Zeit- punkt mindestens sechs unabhängige Mitglieder im Sinne der Ziffer 5.4.2 des Deutschen Corporate Governance Kodex an. Wegen der erst am 7. Februar 2013 erfolgten Zielfestlegung erklärt die Gesellschaft eine entsprechende Abweichung in der Entsprechenserklärung gemäß § 161 AktG. Die Vergütung von Vorstand und Aufsichtsrat wird auch im Jahr 2012 individuell ausgewiesen (siehe Vergütungsbericht auf S. 127 ff. in diesem Geschäftsbericht). Das System der Vergütung der Mitglieder des Vorstands ist im Jahr 2012 unverändert geblieben. Interessenkonflikte auf Seiten der Mitglieder des Aufsichtsrats sind nicht aufgetreten. Es wurden keine Verträge mit Aufsichtsratsmitgliedern abgeschlossen. Über die Umsetzung des Deutschen Corporate Governance Kodex berichten Vorstand und Aufsichtsrat im Einzelnen ausführlich im Corporate Governance Bericht s. S. 46 ff. in diesem Geschäftsbericht. Die Entsprechenserklärung ist auf der Website der Gesellschaft unter www.softwareag.com/de/inv_rel/corpgovernance/compliance/ veröffentlicht. 66 SOFTWARE AG | GESCHÄFTSBERICHT 2012

Pages