Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG GB 2013, deutsch

Konzernanhang [15] Übrige Forderungen und Sonstige Vermögenswerte Die übrigen Forderungen und sonstigen Vermögenswerte betreffen im Wesentlichen Forderungen gegen Finanz­ behörden in Höhe von 3.705 (Vj. 6.371) Tausend Euro sowie Rechnungsabgrenzungsposten in Höhe von 9.734 (Vj. 8.873) Tausend Euro. [16] Ertragsteuererstattungsansprüche Die Steuerforderungen in Höhe von 13.002 (Vj. 24.728) Tau- send Euro beruhen im Wesentlichen auf Forderungen ­aufgrund von zu hoch geleisteten Vorauszahlungen für Ertragsteuerzwecke. Erläuterungen zur Konzernbilanz [13] Veräusserungsgruppe Am 8. Januar 2013 hat die Software AG eine Vereinbarung über den Verkauf ihrer SAP-Serviceaktivitäten in Kanada und den USA mit der itelligence AG, Bielefeld, unterschrieben. Der Übergang der Aktivitäten erfolgte am 16. Januar 2013. Gegenstand der Transaktion waren sämtliche Dienstleistun- gen der Software AG rund um SAP-Produkte, die in Kanada aus Toronto und in den USA aus Reston, Virginia, koordiniert werden. Aus der Transaktion resultierte ein Gewinn in Höhe von etwa 3 Millionen Euro. Alle Vermögenswerte und Schulden waren dem Segment Consulting zugeordnet. [14] Forderungen aus Lieferungen und Leistungen Folgende Forderungen aus Lieferungen und Leistungen ­waren zum Bilanzstichtag noch nicht fällig beziehungsweise überfällig: in TEUR 31.12.2013 31.12.2012 Buchwert 323.157 341.274 davon zum Bilanzstichtag weder wertgemindert noch überfällig 285.539• 285.079• davon zum Bilanzstichtag in den folgenden Zeitbändern überfällig 1 bis 3 Monate 21.433 41.854 4 bis 6 Monate 8.660 10.446 7 bis 12 Monate 3.682 3.243 > 12 Monate 3.843 652 157 Corporate Governance Bericht des Aufsichtsrats Konzernlagebericht Weitere InformationenKonzernanhangKonzernabschluss Allgemeine Grundsätze Erläuterungen zur GuV Erläuterungen zur Konzernbilanz Sonstige Erläuterungen Versicherung der gesetzlichen Vertreter Bestätigungsvermerk

Übersicht