Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG GB 2013, deutsch

von 38.157 Tausend Euro auszuschütten und 220.700 Tau- send Euro auf neue Rechnung vorzutragen. Dies entsprach einer Dividende in Höhe von 0,46 Euro je Aktie. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen auf Basis der sich zum 28. Februar 2014 im Umlauf befindlichen Aktien der Haupt- versammlung vor, aus dem Bilanzgewinn der Konzernober- gesellschaft Software AG des Jahres 2013 in Höhe von 136.042  Tausend Euro, eine Dividende in Höhe von 36.276 Tausend Euro auszuschütten und 99.766 Tausend Euro auf neue Rechnung vorzutragen. Dies entspricht einer Divi- dende in Höhe von 0,46 Euro je Aktie. Sonstige Rücklagen Die sonstigen Rücklagen entwickelten sich unter Berücksich- tigung von Steuereffekten wie folgt: Von den zum 31. Dezember 2012 in den sonstigen Rück­ lagen erfassten unrealisierten Erträgen und Aufwendungen aus der Marktbewertung von Derivaten wurde im laufenden Geschäftsjahr 2013 ein Nettoaufwand in Höhe von 0 (Vj. 458) Tausend Euro erfolgswirksam gebucht. Eigenkapitalmanagement Der Software  AG-Konzern ist langfristigem profitablem Wachstum verpflichtet. Aufgrund der für Softwareunterneh- men typischen geringen Investitionen in Sachanlagen steht das Eigenkapital nicht im Fokus der Unternehmenssteuerung. Die Dividende orientiert sich am Durchschnitt aus Konzern- überschuss und Free Cashflow. Daraus ergibt sich eine Divi- dendensumme von 36.276 (Vj. 38.157) Tausend Euro und eine Ausschüttungsquote von 24,8 (Vj. 22,8) Prozent. Dividende Auf Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat beschloss die Hauptversammlung am 3. Mai 2013, aus dem Bilanzgewinn der Konzernobergesellschaft Software AG des Jahres 2012 in Höhe von 258.857 Tausend Euro, eine Dividende in Höhe in TEUR 2013 2012 vor Steuern Steuereffekt netto vor Steuern Steuereffekt netto Differenzen aus der Währungsumrechnung − 38.380• 0• − 38.380• − 11.837• 0• − 11.837• Anpassung aus der Marktbewertung von Finanzinstrumenten 2.172• • − 681• • 1.491• • − 717• • 225• • − 492• • Anpassung aus der Kursbewertung von Nettoinvestitionsdarlehen in ausländische Geschäftsbetriebe − 1.467• • 0• • − 1.467• • − 687• • 0• • − 687• • Anpassung aus der Bewertung von Pensionsverpflichtungen − 1.017• − 461• − 1.478• − 14.709• 4.574• − 10.135• im Eigenkapital direkt erfasste Wertänderungen − 38.692• − 1.142• − 39.834• − 27.950• 4.799• − 23.151• Software AG | Geschäftsbericht 2013 176 Vorstandsbrief AktieHighlights 2013 Über die Software AG

Übersicht