Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG GB 2013, deutsch

Konzernlagebericht Auch in diesem Jahr zielte unsere Personalarbeit auf Perso- nalentwicklung, Recruiting und Talentmanagement ab, um unsere Kunden mit Know-how, Ideenreichtum und partner- schaftlicher Zusammenarbeit auf dem Weg zum digitalen Unternehmen fachkundig begleiten zu können. Mitarbeiterentwicklung Die Software AG beschäftigte zum 31. Dezember 2013 welt- weit 5.238 (Vj. 5.419) Mitarbeiter (umgerechnet auf Voll- zeitstellen). Analog zur globalen Geschäftstätigkeit des Konzerns waren die Mitarbeiter an Standorten in 70 Ländern für die Kunden tätig. In Deutschland, wo sich der Hauptsitz befindet, betrug die Zahl der Beschäftigten 1.711 (Vj. 1.768). Die Mitarbeiter verteilen sich wie folgt nach Funktionen und Regionen: Kunden­stamm im öffentlichen Sektor, in der Finanzbran- che sowie in der verarbeitenden Industrie und beschäftigt 70 Mitarbeiter. Im Rahmen der neuen Intelligent Business Operations Platform (IBO) integriert die Software AG das Portfolio von JackBe in ihre webMethods Suite. IBO bietet einfache Visualisierungsmöglichkeiten für Datenanalysen und verschafft einen Echtzeit-Einblick in dynamische Geschäftsprozesse. Mitarbeiter Exzellente Mitarbeiter und außergewöhnliches Engagement sind für unseren Erfolg maßgeblich. Deshalb hat die Förde- rung von Mitarbeiterengagement, Führungsstärken und Fachkompetenz bei einer zunehmend vielfältigen Beleg- schaft einen großen Stellenwert im Software AG-Konzern. Mitarbeiter nach Funktionen * und Regionen (in Vollzeitstellen) 31.12.2013 31.12.2012 Veränderung in % Gesamt 5.238 5.419 − 3 Beratung / Dienstleitung / Support 2.347 2.658 − 12 Forschung und Entwicklung 998 887 13 Vertrieb und Marketing 1.180 1.131 4 Verwaltung 713 743 − 4 USA 778 758 3 Deutschland 1.711 1.768 − 3 Andere Länder 2.749 2.893 − 5 * Gemäß GuV-Struktur 93 Corporate Governance Bericht des Aufsichtsrats Konzernabschluss Konzernanhang Weitere InformationenKonzernlagebericht Geschäft und Rahmenbedingungen Wirtschaftsbericht Nachtragsbericht Risiko- und Chancenbericht Vergütungsbericht Prognosebericht Übernahmerechtliche Angaben Erklärung zur Unternehmens­führung

Übersicht