Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG Quartalsbericht 2 2013

31 04 Aktie 09 zwischenLagebericht 22 zwischenabschluss 30 Erläuterungen zum Zwischenabschluss 44 Service Allgemeine Grundsätze 30 ERLÄUTERUNGEN ZUR KONZERNBILANZ 33 Sonstige Erläuterungen 34 [3] Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden Der Konzernzwischenabschluss ist mit Ausnahme der im Folgenden beschriebenen neuen bzw. überarbeiteten Standards nach den gleichen Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden aufgestellt, wie der Konzernabschluss zum 31. Dezember 2012. Detaillierte Informationen zu den Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätzen können Sie Textziffer 3 des Konzern- abschlusses für das Geschäftsjahr 2012 entnehmen. Erstmalige Anwendung neuer Rechnungslegungsvorschriften Die zum 1. Januar 2013 erfolgte rückwirkende Anwendung des geänderten IAS 19 und die damit einhergehende Abschaf- fung der Korridormethode hatte keinen wesentlichen Einfluss auf die Software AG, da die Software AG bereits die Verän- derungen der versicherungsmathematischen Gewinne / Verluste unmittelbar erfolgsneutral erfasst hat. Lediglich die Be- zeichnung in der Gesamtergebnisrechnung wurde angepasst. Darüber hinaus waren ab dem 1. Januar 2013 weitere Standards bzw. Verlautbarungen erstmalig verpflichtend anzuwen- den, diese hatten aber keine Auswirkungen auf die Bilanzierung der Software AG. Der Quartalsabschluss ist nach den Regelungen der Zwischenberichterstattung gemäß IAS 34 aufgestellt. [4] Unternehmenserwerbe Im ersten Halbjahr 2013 hat die Software AG durch den Erwerb von Anteilen die Beherrschung über die folgenden Unter- nehmen sowie deren Tochterunternehmen erlangt: Unternehmen / Geschäftsfeld Bilanzierter Beteiligungs­ prozentsatz zum 30.06.2012 Prozentsatz der erworbenen Eigenkapital­ anteilen mit Stimmrechten Erwerbszeitpunkt metaquark GmbH, Berlin (Anbieter mobiler Lösungen) 100 % 16 % 04.03.2013 LongJump Inc, USA (Cloud-Plattform-Anbieter) 100 % 100 %  24.04.2013 alfabet AG, Berlin (Enterprise Architecture- und IT Portfolio Management Anbieter) 100 % 100 % 31.05.2013 Die Ergebnisse der erworbenen Unternehmen sind ab dem jeweiligen Erwerbszeitpunkt in der Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung enthalten.

Pages