Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SAW QB1 2014, deutsch

Zwischenlagebericht Risiken und Chancen Unser Geschäftsbericht 2013 enthält einen ausführlichen Risiko- und Chancenbericht (S. 99 bis S. 109), der bestimmte Risiken darstellt, die sich nachteilig auf unsere Geschäfts-, Ertrags-, Vermögens- und Finanzlage auswirken könnten. Des Weiteren beschreiben wir darin die wesentlichen Chan- cen für unser Unternehmen. Im ersten Quartal 2014 haben sich in Bezug auf die Risiko- und Chancensituation des ­Software AG-Konzerns keine Änderungen im Vergleich zu den im Geschäftsbericht 2013 identifizierten Risiken und Chancen ergeben. Ausblick Die Software  AG erwartet weiterhin einen positiven ­Geschäftsverlauf und bestätigt den Ausblick, der mit Ankün- digung des Verkaufs der IDS Scheer Consulting GmbH am 31. März 2014 veröffentlicht wurde. Demnach rechnet das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2014 mit einem wäh- rungsbereinigten Anstieg des BPE-Umsatzes zwischen 12 und 18 Prozent. Der Umsatz im traditionellen Datenbank- geschäft ETS wird sich voraussichtlich um 9 bis 16 Prozent (währungsbereinigt) reduzieren. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr 2014 eine Verbesserung der operativen Konzernergebnismarge sowie ein Wachstum des operativen (non-IFRS) Ergebnisses (Basis 2013: 260,7 Millionen Euro) von 2 bis 7 Prozent. 11 Zwischenlagebericht Zwischenabschluss Erläuterungen zum Zwischenabschluss Weitere Informationen Wesentliche Ereignisse im Berichtszeitraum Ertragslage Finanzlage Vermögenslage Nachtragsbericht Risiken und Chancen Ausblick

Übersicht