Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SAW QB 2, deutsch

[9] Haftungsverhältnisse Angabepflichtige Eventualverbindlichkeiten bestanden zum 30. Juni 2014 nicht, wie auch im Vorjahr. Der Buchwert für erhaltene Sicherheiten beträgt 32 (Vj. 51) Tausend Euro. Angaben zu Leasingverhältnissen Im Konzern bestehen im Wesentlichen Miet- beziehungs- weise Operating-Leasingverträge für Geschäftsräume, Kraft- fahrzeuge und EDV-Ausstattung. Die Leasingzahlungen aus Operating-Leasingverträgen werden als Aufwand über die Laufzeit des Leasingverhältnisses erfasst. [10] Saisonale Einflüsse Die Umsatzerlöse und das Ergebnis vor Steuern verteilten sich über das Geschäftsjahr 2013 wie folgt: in TEUR bis zu 1 Jahr > 1 bis 5 Jahre > 5 Jahre Gesamt Vertraglich vereinbarte Zahlungen (brutto) 10.884 45.564 7.312 63.760 Erwartete Erträge aus Untervermietungen 1.395 5.533 12 6.940 Vertraglich vereinbarte Zahlungen (netto) 9.489 40.031 7.300 56.820 in TEUR 1. Quartal 2013 2. Quartal 2013 3. Quartal 2013 4. Quartal 2013 2013 Lizenzumsatzerlös 63.581 75.799 79.875 110.883 330.138 in % des Jahreslizenzumsatzes 19 23 24 34 100 Umsatzerlöse 224.911 237.748 238.500 271.533 972.692 in % des Jahresumsatzes 23 24 25 28 100 Ergebnis vor Steuern 38.479 41.457 45.739 64.337 190.012 in % des Jahresergebnisses 20 22 24 34 100 Software AG | Zwischenbericht 2 | 2014 32

Seitenübersicht