quartalsberichte2009Select a Country Site
Image 01 Image 02 Image 03 Image 04 Image 05 Image 06 Image 07 Image 08 Image 09 Image 10

Erläuterungen zur Konzernbilanz

5_ Geschäfts- oder Firmenwert

Die Geschäfts- oder Firmenwerte zum 30. Juni 2009 in Höhe von 443.961 TEUR erhöhten sich gegenüber dem 31. Dezember 2008 um insgesamt 1.285 TEUR. Diese Erhöhung resultiert mit -3.106 TEUR aus Währungskursveränderungen, insbesondere des schwachen US Dollars sowie mit 4.391 TEUR aus der Akquisition der itCampus (siehe hierzu Punkt 4. Unternehmenserwerbe).

6_ Eigenkapital

Grundkapital

Zum 30. Juli 2009 beträgt das Grundkapital der Software AG 86.060 TEUR. Durch die Ausübung von Aktienoptionen aus dem zweiten Aktienoptionsprogramm erhöhte sich die Anzahl der ausgegebenen Inhaberaktien im ersten Halbjahr um 47.935 auf 28.686.777 Aktien. Dadurch bedingt erhöhte sich das Grundkapital der Gesellschaft um 143 TEUR sowie die Kapitalrücklage um 883 TEUR.

Dividende

Die Hauptversammlung hat am 30. April 2009 beschlossen, aus dem Bilanzgewinn der Konzernobergesellschaft Software AG des Jahres 2008 in Höhe von 153.060 TEUR einen Betrag in Höhe von 150 TEUR in die anderen Gewinnrücklagen einzustellen, eine Dividende in Höhe von 31.503 TEUR auszuschütten und 121.407 TEUR auf neue Rechnung vorzutragen. Dies entspricht einer Dividende in Höhe von 1,10 Euro je Aktie.