Nucleus Research Studie herunterladen: IT Budgeting Perception and Reality (nur auf Englisch)

Laut einer unabhängigen Studie unter IT-Finanzentscheidern in internationalen Unternehmen, haben fast 60% der Befragten kein umfassendes Verständnis wie sich Kürzungen beim IT-Budget auf ihre Geschäftsfähigkeit oder ihr Risiko auswirken. Außerdem zeigt die Studie, dass nur knapp 4% ihr IT-Budget von der Geschäftsstrategie oder eine IT-Portfolioanalyse ableiten. Vielmehr geben über 90% der Befragten an, dass sie sich beim IT-Budget an Branchen-Benchmarks – als Prozentsatz vom Umsatz – oder einfach am Vorjahresbudget orientieren.

Zweck der Studie war es zu verstehen, wie IT-Finanzentscheider ihre Informationslage rund um IT einschätzen und wie dies ihr Verhalten bei der Budgetierung beeinflusst. Dabei untersucht sie die Informationslücke zwischen CFOs und CIOs – den Hauptentscheidern bei IT-Investitionen. Zu häufig ist die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit dieser beiden Gruppen mit Spannungen verbunden. Dies hat unweigerlich direkte Auswirkungen auf den IT-Investitionsprozess und die Budgetierung selbst, welche wiederum die Geschäftsperformanz und das Risiko beeinflusst.

Laden Sie die Studie herunter und lesen Sie mehr über die Konsequenzen von Informationsmangel bei IT-Investitionen.



Sie wollen mehr über IT Portfolio Management erfahren? Hier entlang

Jetzt Herunterladen

Bitte registrieren Sie sich