EXPERIENCE
EVERYTHING

RAPID. OPEN. SECURE.

Software AG @ CEBIT
11. - 15. Juni 2018

Halle 17, Stand C44

Outdoor, Stand L58 

  • Treffen Sie unsere Experten in   

  • 00
  • :
  • 00
  • :
  • 00
  • :
  • 00
Software AG at Hannover Messe 2018

Türen auf für das Internet der Dinge

Im Zeitalter des IoT ist alles vernetzt: Hier spielen digitale Plattformen, offene APIs und unbegrenzte Datenströme eine entscheidende Rolle für die digitale Wertschöpfungskette. Die Digital Business Platform der Software AG sichert Ihnen Ihren Platz in der vernetzten IT-Landschaft: Sie ist offen, schnell, sicher und hilft Ihnen dabei, Tore und Türen zu öffnen für das Internet der Dinge. Dabei gilt es, die Zusammenhänge zu verstehen, Synergieeffekte zu erkennen und Risiken einzuschätzen. Die Software AG kann Sie dabei unterstützen – als kompetenter Partner auf Ihrem Weg in die Industrie 4.0 – für bleibenden Erfolg.

cebit

Erleben Sie Cumulocity IoT live

...und staunen Sie über Ergebnisse in Echtzeit!

Cumulocity IoT ist DIE führende unabhängige IoT-Plattform der Software AG und eignet sich für den Cloud-, On-Premise- und Edge-Betrieb. Und sie hilft Ihnen, entscheidende Wettbewerbsvorteile für Ihr Unternehmen zu erreichen. Als Gestalter der digitalen Transformation möchten wir Sie in diesem Jahr auf der CEBIT für das Internet der Dinge begeistern: Anhand interaktiver Showcases präsentieren wir Ihnen Beispiele für gelungene Business und IT Transformation sowie Lösungen mit Cumulocity IoT und Edge Analytics. 

Besuchen Sie uns auf unserem Stand C44 in Halle 17 und erleben Sie live das beeindruckende Zusammenspiel von IoT, KI, APIs und unserer digitalen Plattform.

Vorhang auf und Bühne frei

… für unsere Digital Business Platform – live und in action!
EXPERIENCE EVERYTHING mit Software AG

SMART ENERGY

Smart Energy

Cumulocity macht das Stromnetz smarter

Cumulocity IoT ist die Technologie der Wahl für ein intelligentes Stromnetz und kann die Erzeugung, Verteilung und Speicherung von Energie koordinieren: Über das Smart Grid können die Energiedienstleister auf Angebot und Nachfrage in Echtzeit reagieren und ihre Anlagen entsprechend steuern – auch aus der Ferne. Unser Showcase bildet modellhaft die smarte Energieversorgung einer ganzen Stadt ab. Erleben Sie hautnah, wie Cumulocity IoT durch Predictive Maintenance Schwankungen und Störungen im Netz minimiert und die Stromversorger dabei unterstützt, ihren Kunden den richtigen Mix aus erneuerbaren und fossile Energien anzubieten. Dabei dürfen Sie selbst Hand anlegen und über unsere Smart Device Platform ein intelligentes Netz aus einem Windpark, einer Erdgas- und einer Photovoltaikanlage steuern. 

SMART GOODS

SMART GOODS

Supply Chain Visibility: Rückverfolgbarkeit sensibler Güter

Wollen wir nicht alle wissen, ob die Produkte, die wir bestellt haben, gut und in einwandfreiem Zustand ankommen? Mit Cumulocity IoT kein Problem: Probieren Sie es selbst aus – bei unserer Smart-Goods-Demo. Dabei gilt es, sensible und teure Waren über höchst anspruchsvolles Terrain vom Hersteller bis zum Kunden zu bewegen. Während dieser Zeit bilden Sensoren die Transport- und Umgebungsbedingungen ab – Anstieg von Geschwindigkeit, Temperatur oder Feuchtigkeit z.B. – und spielen die Daten in Echtzeit an die digitale Plattform zurück. Über ein Dashboard haben Sie während des gesamten Lade-, Endlade- und Transport-Prozesses einen Überblick in Echtzeit: Logistik war nie schneller und einfacher – dank hybrider Integration und In-Memory Data powered by Cumulocity IoT! Ganz so einfach wird es für Sie trotzdem nicht, die Güter sicher von A nach B zu bringen – versuchen Sie Ihr Glück!

SMART CITY WITH WASTE MANAGEMENT / STREET LAMPS

So ist die City smart – mit intelligenten Mülltonnen und vernetzter Straßenbeleuchtung

Die Stadt als smarter Dienstleister dank hybrider Integration und APIs

Bei diesem Showcase erleben Sie live, wie die Technologie dem Menschen dienlich sein kann. Und welche Vorteile wir als Bürger davon haben, wenn sich Städte für einen schnellen, offenen und sicheren digitalen Ansatz entscheiden. Das Ergebnis: eine deutliche Verbesserung der Bürger-Services, die durch die Smart Service Platform der Software AG in Zusammenarbeit mit privaten Service Providern möglich wird. Bei unserer Demo erfahren Sie, wie die Abfallentsorgung im Zeitalter von IoT verbessert werden kann – nämlich durch smarte Sensoren an den Tonnen und über ein mobiles Portal für den Service. Ein gemeinsamer Billing Provider sorgt außerdem dafür, dass die Abrechnung automatisch über das System erfolgt. Und eine Warnung wird verschickt, sobald eine Straßenlampe ausgetauscht werden muss. Klar, dass alle Informationen in Echtzeit zur Verfügung stehen, damit die Kommunen stets die Kontrolle und den Überblick haben. Fazit: Sie erhalten einen spannenden Einblick in den öffentlichen Dienst einer smarten City, wie er schon heute möglich ist – dank API.

SMART MANUFACTURING - CERTUSS STEAM GENERATOR WITH DEUTSCHE TELEKOM

SMART MANUFACTURING MIT HYBRIDER INTEGRATION UND API

Deutsche Telekom und die Dampfkessel von Certuss

Erleben Sie Cumulocity IoT im Einsatz: Die Deutsche Telekom vernetzt und überwacht mit Hilfe unserer Cumulocity IoT Platform die Dampfkessel der Firma Certuss – in Echtzeit: Die Sensoren an den Dampfautomaten messen wichtige Parameter, die in der Cloud gesammelt und ausgewertet werden. Veranschaulicht wird das Ganze durch Augmented Reality. Dadurch können Störungen umgehend und aus der Ferne behoben werden. In unserem Showcase dürfen Sie live dabei sein und höchstpersönlich mit Cumulocity sprechen: Die offene Plattform kann sich mit Alexa von Amazon verbinden und Ihnen alles erzählen, was Sie über ihre Funktionen wissen wollen – ohne dass Sie auch nur einen Finger rühren müssen!

SMART INBOUND LOGISTICS: SHOWCASE LEGO ARIS

Smarte Beschaffung

Logistik 4.0 mit ARIS and Lego®

Wie gut sind Sie im Logistikmanagement? Machen Sie mit bei unserer Challenge: Sie bekommen eine interne Bestellung und müssen mithilfe eines iPads einen Lego-Kran bedienen, um in unserem Warenhaus die bestellten Güter auszuwählen. Danach müssen Sie die Ware ausliefern und an dem Fließband, wo sie gebraucht werden, abladen. Der ganze Vorgang wird über IoT-Sensoren auf Monitoren abgebildet, digital ausgewertet und detailliert protokolliert – mithilfe von ARIS und Alfabet.

 
Dieser Als-ob-Prozess kann in Echtzeit über Monitor verfolgt werden und liefert ausführliche Analysen mit wichtigen KPIs als Basis für bessere Entscheidungen: Das verstehen wir unter Supply Chain Visibility und Transparenz in der Logistik. Probieren Sie es aus und werden Sie mit ARIS zum Lego®-Logistik-Meister!
ADABAS & NATURAL

Smarte Modernisierung von Legacy-Systemen

Mit IoT Integration maximale Werte schaffen

Jedes Unternehmen besitzt Assets, die für seine Geschäftsprozesse von entscheidender Bedeutung sind – ganz gleich, ob es sich dabei um die Unternehmensflotte, Pakete, mobile Arbeitskräfte, Werkzeuge, Maschinen oder Fabriken handelt. Für ein IoT-Projekt müssen diese Vermögenswerte genutzt und integriert werden können – so z.B. bei der Nachverfolgung von Gütern, der nutzungsbasierten Abrechnung oder für Predictive Maintenance und Supply Chain Visibility. Hierbei müssen die jeweiligen IoT-Devices mit den Daten in Legacy-Systemen wie Adabas & Natural, Packaged Apps, der Cloud oder APIs verbunden werden. In unserem IoT-Showcase erklären wir Ihnen, wie Sie Assets im Kontext einer Backend-Integration auf smarte Weise nutzen – und so Ihre Geschäftsprozesse optimieren, Kosten sparen und wettbewerbsfähige Produkte oder Dienstleistungen anbieten. 

INTERNET OF PARKING

Smartes Parken

Mehr als Parken: nämlich smart!

Der Kampf um einen Parkplatz hat ein Ende – Cumulocity IoT bringt Navigationskarten und Daten über Parkmöglichkeiten zusammen: Auf diese Weise können Sie schnell und einfach mitten im Zentrum nach einem Parkplatz suchen, ihn finden und gleich reservieren. Die Information über den Standort wird sofort an das Navigationssystem Ihres Autos übermittelt, das Sie zu Ihrem reservierten Parkplatz navigiert. An diesem Beispiel wird ersichtlich, wie Predictive Analytics und Condition Monitoring-Systeme Parkplatzanbieter dabei unterstützen können, dass jeder Parkplatz genutzt wird, sobald er verfügbar ist. In diesem smarten Parkmanagementsystem steckt viel Technologie – aber dank Cumulocity, webMethods, ARIS und Apama wird die leidige Parkplatzsuche zum Kinderspiel. 

IIOT IN A BOX

IIOT IN A BOX

Smarte industrielle Fertigung mit Cumulocity

In unserem IIoT-in-a-Box-Showcase demonstrieren wir Ihnen, wie smarte Fertigung dank Cumulocity und der Digital Business Platform funktioniert – am Beispiel einer Maschine, die Teil einer SMT-Produktionslinie ist. Sie übernehmen dabei die Rolle des Schichtleiters und beobachten live die Vorteile dieser IoT-Lösung: Kontinuierliche Maschinenüberwachung, Predictive Maintenance, Produktionsprozessoptimierung und Field Service Management steigern die Verfügbarkeit und Produktivität Ihrer Anlage. Neben Cumulocity führen wir Ihnen weitere Techniken vor – von Gerätemanagement und Konnektivität über Predictive- und Edge Analytics, Process Mining und Process Automation bis hin zu Low Code App Development und Application Integration. Fazit: Wir präsentieren Ihnen ein starkes IoT-Bundle für die Industrie, das Prozesse verbessert und Werte schafft – willkommen in der schnellen, offenen und sicheren Welt von Cumulocity IoT!

Truck_Square

SEI FLEXIBEL, SEI MOBIL

KOMM AUF DEN OUTDOOR-STAND @ D!CAMPUS VON SOFTWARE AG UNIVERSITY RELATIONS

Besuche unseren Stand L58 auf dem Freigelände! Lass Dich von einem echten Wüstenmobil zur Cloud tragen, und erfahre mehr über unser neuestes Angebot: ARIS Cloud für Studierende. Nutze die Gelegenheit und informiere Dich an unserer Job-Wall über unsere aktuellen Stellenangebote sowie unsere umfangreichen Mitarbeiter-Benefits. Nimm Dir auf jeden Fall einen blauen Software AG Hut mit, der Dich vor Sonne und Regen schützen wird. Relaxe mit Deinem neuen Accessoire auf unseren aufblasbaren Sofas und genieße mit uns die Stimmung am d!campus!

Wenn Du auf unserem Outdoor-Stand L58 alles gesehen hast, empfehlen wir Dir einen Besuch auf dem Software AG-Hauptstand C44 in Halle 17. Dort erwarten Dich viele weitere Aktivitäten, unter anderem kannst Du Dir Dein eigenes IoT bauen. Trage unbedingt überall Deinen blauen Software AG-Hut. Wenn unser CEBIT-Reporterteam Dich mit diesem Hut sichtet, kannst Du einen Preis gewinnen. Wir sehen uns auf der CEBIT!

Mehr

Mit uns in die Zukunft!

Lassen Sie sich von uns in die Welt der neuesten Industrie-4.0-Innovationen (ent)führen: Während der Guided Tour über unseren Stand C44 in Halle 17 erfahren Sie, wie Cumulocity IoT die Zukunft verändern kann – etwa durch smarte Windkraftturbinen mit Edge-Analytics und unseren hybriden Ansatz zur Integration und APIs für eine Smart City. Außerdem demonstrieren wir Ihnen die Digitalisierung von Legacy-Systemen mit Adabas & Natural 2050+ und führen vor, wie Business Transformation funktioniert – am Beispiel einer Smart Factory aus Lego-Bausteinen.

Tauschen Sie sich mit unseren IoT-Experten aus und erfahren Sie, was Sie tun müssen, um ihre IoT-Projekte zu beschleunigen! Gern zeigen wir Ihnen persönlich, wie Sie von heute auf morgen Ihre Kunden zum Staunen bringen, den Wert Ihrer Produkte steigern, neue Dienstleistungen schaffen und die Chancen und Möglichkeiten für Ihr Unternehmen vergrößern – getreu unserem Motto EXPERIENCE EVERYTHING with Software AG.

Der Stand der Software AG ist auch Anlaufstelle für eine der offiziellen CEBIT Guided Tours: Die Führung zum Thema „Enabling Technologies and Security Solutions for Digital Transformation“ zeigt die Highlights der Expo und gibt einen guten Überblick über die gesamte Ausstellung. Dabei werden ausgewählte Unternehmen angesteuert, so auch die Software AG.

Software AG Guided Tours

Experience Everything Bei unserer Experience-Everything-Tour demonstrieren wir Ihnen, welche digitalen Möglichkeiten sich für Ihr Unternehmen durch das Internet der Dinge ergeben – vorausgesetzt es ist schnell, offen und absolut sicher. Erleben Sie live, wie das IoT innerhalb weniger Minuten smarten Mehrwert schafft – sei es bei unserem Showcase über Smart Manufacturing oder bei unserem IIOT IN A BOX-Beispiel für vernetzte industrielle Fertigung. Die Tour findet täglich um 12:00 Uhr und 16:30 Uhr statt und dauert 30-45 Minuten. Melden Sie sich noch heute an!
Digital Business Platform-Tour Die Digitalisierung eines Unternehmens ist ein weites Feld – womit fängt man an? Unser Vorschlag: Starten Sie mit unserer Tour! Hier erfahren Sie, wie Sie unsere offene, unabhängige und skalierbare Digital Business Platform für die digitale Transformation Ihres Unternehmens nutzen. Und wie Sie Ihr Unternehmen mit den richtigen Maßnahmen fit für die Zukunft machen: z.B. mit Dashboards in Echtzeit oder Technologien wie hybride Integration und APIs für einen besseren Kundenfokus, mehr Kosteneffizienz und größere Wettbewerbsfähigkeit. Die Tour findet täglich um 13:30 Uhr und 17:15 Uhr statt und dauert 30-45 Minuten. Melden Sie sich noch heute an!

Offizielle CEBIT Guided Tour (inkl. Software AG)

Enabling Technologies and Security Solutions for Digital Transformation
Alle reden von digitaler Transformation, die Leben und Arbeit verändert, von Artificial Intelligenz und dem Internet der Dinge – auf dieser Guided Tour erleben Sie die Technologien, die das alles möglich machen. Denn die exponentiell wachsenden Datenmengen erfordern leistungsstarke Netzwerke und Systeme für Datenverarbeitung mit Kommunikations-, Übertragungs- und Speicherstandards. Das Datacenter und das Netzwerk müssen rund um die Uhr und rund um den Globus einen sicheren Zugriff möglich machen – höchste Anforderungen an Security und Datensicherung. 
 
Diese Tour präsentiert die führenden Anbieter der ‚Enabling Technologies‘ und `Security Solutions` und zeigt Systeme und systemnahe Lösungen, mit denen jedes Unternehmen unabhängig von seiner Größe auf die Anforderungen der digitalen Transformation vorbereitet ist. 

Weitere Informationen über die offizielle CEBIT Guided Tour finden Sie unter www.cebit.de/de/expo/guided-tours
New Technologies, Disruptive Solutions & Trends
Noch nie hat Technologie so stark Leben und Arbeit geprägt wie derzeit. Rund um den Globus beschäftigen sich Unternehmen mit der Frage, wie sie ihr Geschäftsmodell angesichts der rasanten digitalen Transformation weiter entwickeln können. Aber wie lassen sich Künstliche Intelligenz, Blockchain-Technologie oder das Internet der Dinge in die jeweiligen Business-Prozesse einbinden. 
Diese Tour "New Technologies, Disruptive Solutions & Trends" liefert Ihnen konkrete Antworten, wie Sie welche neue Technologie gezielt in Ihrem Unternehmen einsetzen können. Hoher Nutzwert garantiert. 
 
Teilnehmende Aussteller: IBM, Software AG, Volkswagen, Weltenweber, Hewlett Packard
 
Weitere Informationen über die offizielle CEBIT Guided Tour finden Sie unter www.cebit.de/de/expo/guided-tours

Verpassen Sie nicht unser Bühnenprogramm

11. - 15. Juni, Halle 17, Stand C44 
Alle Präsentationen und Presse Events werden auf der Hauptbühne des Software AG Stands in englischer Sprache stattfinden. 
Für zusätzliche Informationen oder Interview-Anfragen kontaktieren Sie bitte cebit-PR@softwareag.com oder cebit@softwareag.com.

Montag - 11. Juni 

10:30 - 11:30
Presse-Workshop: “Industry 4.Easy” – build your own IoT
Redner: Bart Schouw, VP Technology and Digital Alliances, Software AG

Am praktischen Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz einfach Ihr eigenes IoT-Smart-Gerät und digitalen Service aufbauen können. Wie komplex es werden kann, hängt von Ihrer Vorstellungskraft ab. Dies kann auch zu einer Diskussion über den aktuellen Stand und die zukünftige Entwicklung von IoT führen.

Dienstag - 12. Juni

10:30 - 11:30
Presse Workshop: “Industry 4.Easy” – build your own IoT
Redner: Bart Schouw, VP Technology and Digital Alliances, Software AG

Am praktischen Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz einfach Ihr eigenes IoT-Smart-Gerät und digitalen Service aufbauen können. Wie komplex es werden kann, hängt von Ihrer Vorstellungskraft ab. Dies kann auch zu einer Diskussion über den aktuellen Stand und die zukünftige Entwicklung von IoT führen.
12:00 - 12:30
GPS-Tracking 4.0
Redner: Bodo Erken, Geschäftsführer, Trackerando

Der Vortrag wird in Deutsch gehalten.
13:00 - 13:30
webMethods als Big Data Gateway: die Vorteile
Redner: Suresh Ganta, Product Manager, Integration & API Management, Software AG

Auf dem Markt gibt es aktuell verschiedene Integrationslösungen für Hadoop und NoSQL Data Stores mit On-Prem- und Cloud-Anwendungen. webMethods gehört zu den neuesten Big-Data-Innovationen und ist die erste Big Data Plattform, die zugleich als Big Data Gateway funktioniert. In unserer Präsentation erzählen wir Ihnen alles über die Vorteile, die webMethods als Big Data Gateway für Sie schafft.
14:00 - 15:00
Workshop: “Industry 4.Easy” – build your own IoT
Redner: Bart Schouw, VP Technology and Digital Alliances, Software AG

Am praktischen Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz einfach Ihr eigenes IoT-Smart-Gerät und digitalen Service aufbauen können. Wie komplex es werden kann, hängt von Ihrer Vorstellungskraft ab. Dies kann auch zu einer Diskussion über den aktuellen Stand und die zukünftige Entwicklung von IoT führen.
16:00 - 16:30
Pressemitteilung

Mittwoch - 13. Juni

10:30 - 11:30
Workshop: “Industry 4.Easy” – build your own IoT
Redner: Ruediger Hussong, Business Consultant, Software AG

Am praktischen Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz einfach Ihr eigenes IoT-Smart-Gerät und digitalen Service aufbauen können. Wie komplex es werden kann, hängt von Ihrer Vorstellungskraft ab. Dies kann auch zu einer Diskussion über den aktuellen Stand und die zukünftige Entwicklung von IoT führen.
13:00 - 13:30
Mehr Erfolg mit digitalen Zwillingen
Rednerin: Josèphe Blondaut, ARIS Produkt Marketing, Software AG
 
Sie haben noch nichts von unserem Enterprise Digital Twin gehört? Dann wird es höchste Zeit! Digital-Twin-Technologien werden bei der digitalen Transformation im Unternehmen eingesetzt, um den Erfolg voranzutreiben. Josèphe Blondaut erzählt Ihnen, wie der Enterprise Digital Twin in ARIS hierfür einen wesentlichen Beitrag leistet. Er bespricht die folgenden Punkte:

  • Was ist ein Enterprise Digital Twin?
  • Beispiele für geeignete Geschäftsfelder
  • Kundenstimmen zu Digital-Twin-Projekten
14:00 - 15:00
Workshop: “Industry 4.Easy” – build your own IoT
Redner: Ruediger Hussong, Business Consultant, Software AG

Am praktischen Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz einfach Ihr eigenes IoT-Smart-Gerät und digitalen Service aufbauen können. Wie komplex es werden kann, hängt von Ihrer Vorstellungskraft ab. Dies kann auch zu einer Diskussion über den aktuellen Stand und die zukünftige Entwicklung von IoT führen.

Donnerstag - 14. Juni

10:30 - 11:30
Workshop: “Industry 4.Easy” – build your own IoT
Redner: Ruediger Hussong, Business Consultant, Software AG

Am praktischen Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz einfach Ihr eigenes IoT-Smart-Gerät und digitalen Service aufbauen können. Wie komplex es werden kann, hängt von Ihrer Vorstellungskraft ab. Dies kann auch zu einer Diskussion über den aktuellen Stand und die zukünftige Entwicklung von IoT führen.
13:00 - 13:30
Die DSGVO und der Datenschutz als Mehrwert 
Rednerin: Elke Bastian, ARIS Product Marketing, Software AG
 
Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Fakt und sicher wissen Sie bereits, welche Forderungen sie stellt. Ihre Umsetzung ist zwar mit großen Herausforderungen verbunden – aber auch mit Chancen: Aus dem eingebauten Schutz personenbezogener Daten folgen ein besserer und ethisch korrekter Umgang mit Daten, mehr Transparenz sowie vertrauensvolle und langfristige Kundenbeziehungen. Gern erzählen wir Ihnen mehr über das DSGVO-Framework der Software AG und welche Hilfe es bietet. 
14:00 - 15:00
Workshop: “Industry 4.Easy” – build your own IoT
Redner: Ruediger Hussong, Business Consultant, Software AG

Am praktischen Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz einfach Ihr eigenes IoT-Smart-Gerät und digitalen Service aufbauen können. Wie komplex es werden kann, hängt von Ihrer Vorstellungskraft ab. Dies kann auch zu einer Diskussion über den aktuellen Stand und die zukünftige Entwicklung von IoT führen.
16:00 - 16:30
IoT: Zehn Use Cases in 20 Minuten
Redner: Joe Nagy, Produkt Marketing Direktor, IoT Produkt Marketing, Software AG

Das Internet der Dinge ist ein Motor für Innovationen quer durch alle Branchen und Industrien. Unsere Fallbeispiele zeigen auf, welche Werte mit Hilfe von IoT geschaffen werden und wie Sie damit Geschäftserfolge erzielen können. Indem wir uns mit verschiedenen Szenarien auseinander setzen, lernen wir die wesentlichen Vorteile von IoT kennen und erfahren, welche Technologien dahinter stecken. Kurzum: eine Session mit zehn Uses Cases, die Ihnen das IoT aus verschiedenen Blickwinkeln präsentiert.

Freitag - 15. Juni

10:30 - 11:30
Workshop: “Industry 4.Easy” – build your own IoT
Redner: Ruediger Hussong, Business Consultant, Software AG

Am praktischen Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz einfach Ihr eigenes IoT-Smart-Gerät und digitalen Service aufbauen können. Wie komplex es werden kann, hängt von Ihrer Vorstellungskraft ab. Dies kann auch zu einer Diskussion über den aktuellen Stand und die zukünftige Entwicklung von IoT führen.
13:00 - 13:30
Schnelle Erfolgserlebnisse mit IoT: so geht‘s
Redner: Marc Vietor, Head of Business Development, GCS Business Development, Software AG
 
Mit dem IoT Quickcheck der Software AG finden Sie schnell passende Use Cases, mit denen Sie Ihren Stakeholdern die Vorteile von IoT vor Augen führen können.

Unser IoT Fast value package demonstriert Ihnen, wie schnell die Umsetzung mit Hilfe von Cumulocity im konkreten Fall erfolgt. Vorkonfigurierte Solution-Accelerators beschleunigen Ihr IoT-Projekt, indem sie auf eingebaute Features, Plugins und Konfigurationen zurückgreifen. Darunter sind auch erweiterte Funktionen für eine vereinfachte und sichere Anbindung von Geräten und eine automatisierte Visualisierung.
14:00 - 15:00
Workshop: “Industry 4.Easy” – build your own IoT
Redner: Ruediger Hussong, Business Consultant, Software AG

Am praktischen Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz einfach Ihr eigenes IoT-Smart-Gerät und digitalen Service aufbauen können. Wie komplex es werden kann, hängt von Ihrer Vorstellungskraft ab. Dies kann auch zu einer Diskussion über den aktuellen Stand und die zukünftige Entwicklung von IoT führen.
Video ansehen

Dafür stehen wir

Als Ihr Partner behalten wir Ihr Unternehmen und Ihren Erfolg stets im Auge: Wir unterstützen Sie nicht nur unabhängig und mit den richtigen IT-Tools, sondern wir helfen Ihnen auch bei einer schnellen Umsetzung für maximale Wertschöpfung. Erst kürzlich und zum wiederholten Mal wurden wir vom Branchenanalysten Forrester als “Leader” ausgezeichnet.

Die digitale Transformation Ihres Unternehmens ist unser Geschäft – wir sorgen dafür, dass sie gelingt. Mit unserer Cumulocity IoT-Plattform gestalten wir die IT-Landschaft Ihres Unternehmens um: Einzelne, starre Applikationen werden durch eine moderne, digitale Plattform verbunden, die offen, schnell und sicher ist – und zugleich die Eintrittskarte für Geschäfte im digitalen Zeitalter. Lassen Sie uns aus der Vision von einer vernetzten Zukunft gemeinsam Fakten schaffen, die sich für Sie und Ihr Unternehmen lohnen!

Video anschauen

Research@Software AG

IoT für Industrie 4.0, Smart Energy, Smart Logistics…

Mit dem Bereich Research gestaltet die Software AG die digitale Zukunft: In enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus Industrie und Forschung entwickelt Software AG Research neue Technologien für die Anwendungen von morgen. Tauchen Sie ein in die Welt von Internet of Things, Virtual Reality und Artificial Intelligence und ihre innovativen Lösungen. Konkrete Anwendungsfälle und Demos gewähren faszinierende Einblicke in die Bereiche Smart Production und Smart Energy & Logistics. Dazu gehören zum Beispiel die Simulation von schnellen und sparsamen Transportverbindungen, die Überwachung von Lieferketten zur Vermeidung von kritischen Verzögerungen oder die Vorhersage von Wartung und Ausfällen bei Portalkränen im Duisburger Hafen. Außerdem zeichnen wir Szenarien intelligenter Energiesysteme für langfristig sichere, effiziente und flexible Netze.
 
Mehr Informationen unserer Forschungsaktivitäten finden Sie hier
Support login