Innovation
Tour 2019

Innovation. Integration. IoT.

22.5. DÜSSELDORF | 18.6. HAMBURG | 11.7. MÜNCHEN
5.9. ZÜRICH | 19.9. FRANKFURT | 24.9. WIEN

Zürich – 05.09.2019

Wann?14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Wo?Zurich Marriott Hotel
Neumuehlequai 42
8006 Zurich
Switzerland
T +41 44 360 7006
http://zurichmarriott.com/
Hier anmelden

Agenda

13:00
Registrierung & Lunch in der Ausstellung
14:00
Begrüßung

14:15Software AG Cloud – Vorteile und Möglichkeiten einer Cloud-zentrierten Lösungsarchitektur
Dr. Stefan Sigg, CPO, Software AG

 
In disruptiven Märkten geben Technologiethemen das Tempo vor. Hybride IT-Landschaften, eine stetig steigende Menge an Endpunkten, eingeschränkte Ressourcen und schwer skalierbare Architekturen sind ohne cloudbasierte Integrationslösungen nicht zu meistern.
Integration und API Management bilden das Herzstück einer digitalen Geschäftsstrategie. Hybrid Integration gibt Ihnen die Flexibilität, Ihre On-Premise- mit Ihren Cloud-Anwendungen über eine einzige Plattform zu verbinden und die Integrationsplattform in private oder öffentliche Clouds zu verlagern. APIs fördern die Entwicklung neuer Apps und ermöglichen es, Entwicklungen an den Kundenwünschen auszurichten und effizient in bestehende Systeme zu integrieren.
Über das Internet der Dinge (IoT) lassen sich einfach Daten von Maschinen und anderen Assets nutzen und in operative Systeme integrieren. Data Analytics ermöglicht es in Echtzeit die relevanten Daten zu analysieren und auf dieser Basis die bestehenden Prozesse zu steuern, zu optimieren und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Mit der Software AG Cloud nutzen Sie eine offene, unabhängige und voll integrierte Cloud Plattform, mit der Ihr digitales Business wächst und skaliert.

15:00Hirn 1.0 trifft Technologie 4.0
Ralf Günthner, Senior Partner, Value of IoT Enthusiast & Digital Transformer mit Umsetzungserfahrung, TEAM-FACTORY GmbH

 
Der Vortrag von Ralf Günthner spannt die Brücke zwischen neuen Technologien wie «IoT, Künstliche Intelligenz oder Blockchain» und Initiativen wie «New Work» oder «Arbeiten 4.0». Er zeigt auf, warum der Mensch und seine kreativen Potentiale im Mittelpunkt der Digitalen Transformation stehen sollte und wie es Unternehmen gelingt, den Nutzen aus neuen Technologien in einer effizienten Art und Weise zu realisieren. Zu Beginn des Vortrags wird zunächst der Dschungel von Begrifflichkeiten und Buzzwords wie Digitalisierung, IoT, Blockchain, Künstliche Intelligenz, Holacracy, Sociocracy, etc. «entmystifiziert», um dann über neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung zu zeigen, wie man den «Kompass der Veränderung» nutzen kann, um die Menschen in Unternehmen fit und resilient zu machen für diese Digitale Reise in die Welt 4.0.
15:30
Kaffee & Gespräche in der Ausstellung

16:00io-key von autosen: IIoT – einfach gemacht!
Industriesensoren per Plug & Play in die Cloud in <1 Minute

Thomas Naczenski, Prokurist, autosen gmbh

 
Über 6000 Sensoren von über 200 Herstellern in der Cloud, die erste Sensordaten-Flatrate in ganz Europa und ein industrietaugliches Gateway. autosen zeigt mit seinem io-key wie IT und OT zusammengeführt werden können und daraus wirklicher Kundennutzen entsteht. In der Präsentation beschreibt autosen den disruptiven Ansatz seiner Gateway-Lösung und zeigt auf, wie es möglich war, ein zentrales Problem von IIoT zu lösen » wie schafft man es, Sensordaten in <1 Minute in die Cloud zu bringen.
16:30
We did it – IoT & Data Analytics @work
17:00
Podiumsdiskussion:
Agile Implementierung eines neuen IT-Paradigmas für digitalen Geschäftserfolg
17:30
Networking & Gespräche in der Ausstellung
18:00
Ende der Veranstaltung
Registrieren Sie sich jetzt!

Anmeldung zur Software AG InnovationTour 2019:

(= mandatory fields)

Support login