Pressemitteilungen

Abu Dhabi startet Smart-City-Projekt auf der Basis von Cumulocity IoT der Software AG

Darmstadt, Deutschland, Montag, 22. Oktober 2018

Die Software AG (Frankfurt MDAX: SOW) gab heute bekannt, dass sie gemeinsam mit ihrem Partner Technology Strategies Middle East (TSME) ein umfangreiches Smart-City-Projekt für die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, Abu Dhabi, durchführen wird. Als Basistechnologie wird in diesem Projekt Cumulocity IoT der Software AG eingesetzt.

Die Stadtverwaltung Abu Dhabi hat Anfang des Jahres die Pilotphase eines Fünf-Jahres-Projektes für Smart Cities und Künstliche Intelligenz gestartet. Unter dem Namen "Zayed Smart City" werden im Rahmen des Projekts zentrale Anwendungsfälle und ihre Umsetzbarkeit geprüft. Das stadtweite Projekt hat zum Ziel, das städtische Leben unter sozialen, finanziellen und Umweltaspekten digital zu transformieren, um die Lebensbedingungen von Einwohnern und Besuchern zu verbessern.

Ahmed Abdul Samad Al Hamadi, IT-Direktor bei der Stadt Abu Dhabi, sagte: "Das Smart-Cities-Projekt geht zurück auf den Pioniergeist Abu Dhabis und soll das städtische Leben unter sozialen, finanziellen und Umweltaspekten digital transformieren, um die Lebensbedingungen von Einwohnern und Besuchern zu verbessern. Das Projekt liefert einen Entwurf der Zukunft, treibt Innovationen voran und schafft die beste Infrastruktur der Welt."

Gegenstand der Machbarkeitsprüfung waren zehn Anwendungsfälle mit Sensoren und Aktoren sowie Cumulocity IoT zur stadtweiten Verknüpfung zentraler Komponenten. Zentrum des Projekts ist die "Corniche" von Abu Dhabi. In dem Projekt werden mithilfe von Low-Power-WAN(LPWAN)-Technologien Sensordaten aus der Stadt an ein zentrale Stelle übermittelt, wo die Anwendungsfälle mit den Funktionen von Cumulocity IoT überwacht und gesteuert werden.

Die zehn Anwendungsfälle sind: Überwachung der Luftqualität, Asset-Tracking und Logistiküberwachung, Zustandsüberwachung von Gebäuden, Wasserverbrauchsmessung, Erkennung von Palmrüsselkäferbefall, Straßenbeleuchtung, intelligentes Parken, Abfallmanagement, Überwachung von Wasserspeichern und Swimmingpools.

Bernd Gross, Senior Vice President, IoT und Cloud, Software AG, kommentierte: "Die Stadt Abu Dhabi gehört zu den Smart-City-Pionieren. Sie hat eine realistische Planung erstellt, diese intensiv getestet und nutzt Daten und Technologie, um die Lebensverhältnisse in der Stadt zu verbessern. Das sind die zentralen Elemente einer smarten Stadt. Wir freuen uns sehr, dass sie sich für Cumulocity IoT als IoT-Plattform entschieden hat."

Die umfassenden Integrationsfunktionen von Cumulocity IoT stellen sicher, dass jedes "Ding" vernetzt werden kann. Die Plattform kann in der Cloud, On-Premise und am Edge betrieben werden. Unternehmen und Service-Provider, die sich für Cumulocity IoT entscheiden, sind in jedem beliebigen Netzwerk völlig ungebunden bei Design, Entwicklung, Einsatz und Weiterentwicklung ihrer verteilten IoT-Implementierungen.

Über Software AG
Die Software AG (Frankfurt MDAX: SOW) unterstützt die digitale Transformation von Unternehmen. Mit der Digital Business Platform der Software AG können Unternehmen besser mit Kunden interagieren, ihre Geschäftsmodelle weiterentwickeln und neue Marktpotenziale erschließen. Im Bereich Internet der Dinge (IoT) bietet die Software AG ihren Kunden führende Lösungen zur Integration, Vernetzung und zum Management von IoT-Komponenten sowie zur Analyse von Daten und zur Vorhersage von zukünftigen Ereignissen auf Basis künstlicher Intelligenz. Die Digital Business Platform basiert auf Technologieführerschaft und jahrzehntelanger Expertise bei Softwareentwicklung und IT. Die Software AG beschäftigt über 4.500 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern aktiv und erzielte 2017 einen Umsatz von 879 Millionen Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.softwareag.de.

Software AG | Uhlandstraße 12 | 64297 Darmstadt | Deutschland

Ausführliche Presseinformationen zur Software AG sowie eine Bild- und Multimedia-Datenbank finden Sie online unter: www.softwareag.com/de_presse.

Folgen Sie uns auf Twitter: Software AG Germany | Software AG Global

Kontakt

Software AG

Byung-Hun Park

Senior Vice President, Corporate Communications

Uhlandstr. 12

64297 Darmstadt

Germany

Phone: +49-6151-92-2070

Mobile: +49-151-64-911-317

Byung-Hun.Park@softwareag.com

http://www.softwareag.com

oder

Software AG

Bärbel Strothmann

Senior Manager, Corporate Communications, Technical PR Global & DACH

Uhlandstr. 12

64297 Darmstadt

Germany

Phone: +49-6151-92-1502

Mobile: +49-176-1592-1649

LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/baerbelstrothmann

Baerbel.Strothmann@softwareag.com

http://www.softwareag.com

Support login