• Willkommen auf unserer deutschen Webseite.

Suchen

select

webMethods Integration - Schauen Sie das Video an

Die webMethods Integration Platform der Software AG ermöglicht die zügige Integration von Systemen, Services, Geräten, Prozessen, Partnern und Daten; sie beinhaltet den marktführenden Enterprise-Service-Bus (ESB) der Software AG. Aus dieser Integration erwachsen ein zusätzlicher Geschäftsnutzen und eine höhere Unternehmensleistung.

Empfohlene Materialien:

Customer References webMethods Click to view the file

Unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse – digitale Transformation bei Swisscom

Mit einer Lösung der Software AG verwaltet Swisscom IT Services seine Prozesskette in Echtzeit, steuert die Rechnungsstellung und beugt Engpässen vor. Zu den Vorteilen der Lösung zählen: automatisierter Austausch zwischen Partnern (von der Auftragserteilung bis zur Rechnungsstellung), schnelle Rendite bei niedrigen Prozess- und Personalkosten sowie sichere, schnelle, zuverlässige und transparente Prozesse mit dokumentierten Transaktionen.

Download now (4 Pages)

#1

Customer References ARIS, Terracotta, webMethods Click to view the file

REIFF bringt mit agiler Entwicklung und konsequenter Integration seine IT auf Spur

Schritt für Schritt führte der bedeutendste Reifengroßhändler Deutschlands eine prozessorientierte Struktur ein und konnte den Aufwand bei der Händleranbindung um 75 Prozent senken sowie die Time to Market deutlich verkürzen.

Download now (2 Pages)

#2

Customer References ARIS, webMethods Click to view the file

KV Hessen auf dem Weg zum digitalen Dienstleister

Mithilfe der Software AG konnte die KV Hessen ihre Kernprozesse optimieren und wird künftig eine Effizienzsteigerung von bis zu 25 Prozent erzielen. Einen ROI wird der Verband bereits zweiten Jahr nach der IT-Modernisierung erreichen.

Download now (2 Pages)

#3

Customer References webMethods Click to view the file

webMethods ist im Flughafen Zürich die zentrale Datendrehscheibe für jede Destination

Der Flughafen Zürich integriert mit webMethods Anwendungen, Kommunikationslösungen sowie Gebäude- und Sicherheitstechnik und erzielt Einsparungen von mehreren Hunderttausend Schweizer Franken.

Download now (2 Pages)

#4

Customer References CentraSite, webMethods Click to view the file

Land Niedersachsen realisiert mit webMethods eine flexibel einsetzbare Prozess- und Integrationsplattform

Das Bundesland Niedersachsen realisierte mit Technologien der Software AG die moderne Prozess- und Integrationsplattform eGovPro. Basierend auf webMethods entstand eine flexible Diensteplattform zur Integration und Automatisierung von Fachverfahren auf kommunaler und Landesebene. Die Plattform steuert die Prozesskommunikation mit allen Beteiligten und integriert individuelle E-Government-Applikationen.

Download now (2 Pages)

#5

Customer References CentraSite, webMethods Click to view the file

Land Niedersachsen verarbeitet Gewerbemeldungen durchgehend elektronisch

Die Lösung automatisiert die zentralen Abläufe bei den ca. 1,5 Millionen Gewerbemeldungen; sie steuert die Kommunikation mit allen Beteiligten und integriert die individuellen Anwendungen in den Gewerbeämtern und den Empfangsstellen in Bund und Land.

Download now (2 Pages)

#6

Customer Videos webMethods Click to view the file

Deutsche Börse setzt webMethods ein

Die Deutsche Börse AG setzt webMethods in der Information-Factory StatistiX ein. StatistiX ist ein Realtime-Datawarehouse, neben den klassischen Batch-Läufen werden auch Realtime-Feeds verarbeitet, um den Kunden die Daten zeitnah zur Verfügung zu stellen. webMethods wird im operativen Bereich von StatistiX eingesetzt, um die Benutzerinteraktion der Kunden, gesteuert von Geschäftsprozessen, zu ermöglichen.

View now (2:00 Minutes)

#7

Customer References ARIS, webMethods Click to view the file

An der Universität Leipzig lernen Studierende SOA und BPM – mithilfe der Software AG

Die Universität Leipzig bietet Studierenden Praxisprojekte an, die von der Software AG speziell für die Lehre entwickelt wurden. Projektschwerpunkte sind serviceorientierte Architekturen und Geschäftsprozess-Management (Business Process Management, BPM).

Download now (2 Pages)

#8

Customer References webMethods Click to view the file

BG ETEM digitalisiert den Posteingang und beschleunigt Prozessketten

Für die Digitalisierung des Posteingangs in der Hauptverwaltung der BG ETEM in Köln entwickelte die Software AG eine Lösung auf Basis der Integrationsplattform webMethods. Bis zu 2.000 eingehende Dokumente werden hier täglich medienbruchfrei verarbeitet, auf das Anlegen von Papierakten kann weitgehend verzichtet werden.

Download now (2 Pages)

#9

Customer References webMethods Click to view the file

BG ETEM vereinfacht den Datenaustausch

Im Vordergrund stand die Anforderung, den Austausch von Datenmeldungen der Sozialversicherungsträger untereinander stärker zu automatisieren. Mithilfe der webMethods-Lösung entstanden die zum Datenaustausch und zur Datenvalidierung benötigten Prozessketten. Ein einheitlicher Verarbeitungsprozess automatisiert die bestehenden manuellen Tätigkeiten und gleichzeitig kann die Qualität von eingehenden Datensätzen schon frühzeitig geprüft werden.

Download now (2 Pages)

#10

Customer References webMethods Click to view the file

Kühne + Nagel Group steigert Prozesseffizienz

Auf der Basis einer Webservice-Architektur hat das weltweit operierende Logistikunternehmen Kühne + Nagel eine Lösung für die Automatisierung seiner Prozesse umgesetzt und erzielt – unterstützt durch die Technologie der Software AG – eine wesentlich erhöhte Prozesseffizienz.

Download now (3 Pages)

#11

Customer References webMethods Click to view the file

SICK AG implementiert Integrationsplattform für unternehmensübergreifende Prozesse

Die Sick AG stellt mithilfe von webMethods-Integrationstechnologie die Kommunikation zwischen den unterschiedlichen IT-Systemen ihrer heterogenen IT-Landschaft sicher. webMethods ist die zentrale Drehscheibe für den Datenaustausch zwischen den internen und externen Systemen - von der Beschaffung, Produktion und Logistik bis zum Vertrieb.

Download now (4 Pages)

#12

Customer References Adabas, Natural, webMethods Click to view the file

travelbasys macht Plattform für Reisebuchungen webfähig

Führender Anbieter von Informationstechnologie für die Reisebranche bietet Kunden nun Online-Version an. Projekt in weniger als der Hälfte der veranschlagten Zeit fertig gestellt.

Download now (4 Pages)

#13

Customer References webMethods Click to view the file

Uniqa optimiert Dokumentenlogistik

Versicherer reduziert mit webMethods BPMS Bearbeitungszeiten von Tagen auf Stunden. Nachvollziehbarkeit und Produktivität verbessert.

Download now (2 Pages)

#14

Customer References Adabas, Natural, webMethods Click to view the file

DWS Investments integriert Mainframes effizient

Mainframe-Integration für Multi-Channeling und neue Vertriebskonzepte - schnell und kostengünstig neue IT-Projekte realisieren.

Download now (2 Pages)

#15

Customer References Adabas, Natural, webMethods Click to view the file

DB Mobility Logistics AG modernisiert System zur Erfassung von Reisenden

Die Auslastung kennen, den Service planen: Neue Web-Oberfläche ermöglicht einfachen Überblick über die Zug- und Streckenauslastung.

Download now (2 Pages)

#16

Customer References Adabas, Natural, webMethods Click to view the file

DB Mobility Logistics AG modernisiert Architektur

Zug um Zug von DIF zu CDIF - Verbindung eines bewährten und leistungsfähigen Server-Systems mit einer modernen, benutzerfreundlichen Oberfläche.

Download now (2 Pages)

#17

Customer References Global Consulting Services, webMethods Click to view the file

WienIT bringt bewährtes System in drei Monaten auf den neuesten Stand

Modernisiertes Personalinformationssystem schafft mehr Flexibilität und verbessert die Benutzerfreundlichkeit; 96 Prozent der Web-Oberflächen wurden automatisch generiert.

Download now (2 Pages)

#18

Customer References Adabas, Natural, webMethods Click to view the file

Anzag startet erfolgreiches Serviceprojekt für Apotheken

Verfügbarkeitsprüfung und Bestellung von Waren wird für Apotheken einfacher.

Download now (4 Pages)

#19

Customer References Adabas, Natural, webMethods Click to view the file

uniVersa Versicherungen modernisiert Anwendungen und kann neue Anforderungen erfüllen

Langjähriger Adabas-Betrieb ohne einen einzigen Systemausfall. Neue Versicherungsprodukte sind in durchschnittlich 10 bis 100 Personentagen marktreif.

Download now (2 Pages)

#20

Customer References Adabas, Natural, webMethods Click to view the file

Saarländisches Landesamt für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz führt SOA-basiertes Antragsverfahren ein

Schnelle Umsetzung neuer gesetzlicher Vorgaben auf Basis eines nach SOA-Prinzipien modernisierten Bestandssystems. Projekt amortisiert sich in weniger als einem Jahr.

Download now (2 Pages)

#21

Customer References webMethods Click to view the file

Statens Innkrevingssentral führt neues Inkasso- und Buchhaltungssystem ein

Inkassobehörde reduziert mit webMethods ESB IT-Betriebskosten um 65 Prozent.

Download now (2 Pages)

#22

In diesem Abschnitt

Verwandte Links