KMC Global
            

                Kleinere Hersteller schnell in das IIoT einbinden
            

                Treffen Sie unseren Customer Hero
            

KMC Global Controls & Automation ist ein technologiebasiertes Unternehmen, das Schaltschränke, Automatisierung und Integration mit Fern- und Vor-Ort-Support anbietet. Es hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Automatisierungs- und Steuerungselementkunden die beste Ausrüstung und den besten Service zu bieten. Jetzt bietet es Maschinendaten-as-a-Service mit Cumulocity IoT der Software AG an.

                Herausforderungen
            

  • Nicht nur über die Kosten konkurrieren
  • Mehrwertdienste anbieten, um relevant und strategisch zu bleiben
  • Sicherstellen, dass kleinere Hersteller im IIoT erfolgreich sind
  • Diversifizierte und widerstandsfähige Einnahmen
  • Wachsender Bedarf an Fernüberwachung

                Nutzen
            

  • IIoT leicht gemacht für Hersteller jeder Größe
  • 20 Prozent höhere Produktivität für Kunden
  • 4 Prozent Umsatzsteigerung mit neuem XaaS
  • Höhere Kundenzufriedenheit und bessere User Experience
  • Schnelle Inbetriebnahme und Basis für IIoT-Expansion
logo

                    "Wenn Sie keinen Plan zur Implementierung des IIoT erstellen, fallen Sie zurück."
                

– Larry West, Sales and Automation, KMC Global

                IIoT: die neue Automatisierungs-Sensation
            

Automatisierte Bedienfelder helfen, dass Anlagen besser laufen. Fügen Sie noch Industrial IoT (IIoT) zu diesen Panels hinzu, steigern Sie die Leistung weiter. Das ist jetzt auch für kleine Hersteller möglich, dank eines Echtzeit-Maschinendaten-Service, der von KMC Global Controls & Automation angeboten wird.

IIoT ist eine evolutionäre Veränderung, die jeder Hersteller zum Überleben braucht, erklärt Larry West, KMC Global Sales and Automation Manager. "Maschinendaten sind für jedes Fertigungssystem unerlässlich", sagte er. "Hersteller, die IIoT nicht implementieren, werden wahrscheinlich nicht konkurrenzfähig sein."

Stellen Sie es sich so vor, erklärte West: "Im Jahr 1995 haben Sie wahrscheinlich noch keine E-Mail genutzt. Dieses Kommunikationstool war gerade erst im Kommen, auch wenn die erste E-Mail bereits in den frühen 70er Jahren verschickt wurde. Im Jahr 2000 begann Ihr Geschäft wahrscheinlich zu leiden, wenn Sie immer noch keine E-Mail nutzten. Könnten Sie sich vorstellen, heute keine E-Mails für Ihr Unternehmen zu haben? IIoT hat den gleichen Effekt auf Hersteller."

Das Gleiche gilt für die Paketverfolgung. "Jedes Zustellunternehmen musste dazu übergehen, ein Paketverfolgungssystem anzubieten, nur um im Geschäft zu bleiben", fuhr er fort, "weil die Kunden es für essentiell erachteten und andere diesen Service anboten. Unternehmen, die sich nicht an den Wandel angepasst haben, sind gescheitert."

Kein Hersteller wird zurückgelassen

Kleinen und mittelständischen Herstellern fehlt oft die Fähigkeit, IIoT-Anwendungen zu implementieren und zu warten. Sie verfügen einfach nicht über das interne Fachwissen, um IIoT-Lösungen zu entwickeln, einzusetzen und zu erweitern. Deshalb hat KMC Global ein Kommunikationsgerät in seine kundenspezifischen Bedienfelder eingebaut.

Das optionale Gerät sammelt Live-Maschinendaten und ermöglicht jedem den sicheren Zugriff auf diese Daten für aussagekräftige Analysen. Die Betriebsleitung kann zum Beispiel die Maschinenbetriebszeit einsehen. Die Instandhaltung erhält Warnungen zu Fehlern, um Ausfallzeiten zu vermeiden. Der Versand weiß, wann Pakete für den Transport zu erwarten sind, um zu planen und Kunden über Lieferungen zu informieren.

Der Dienst läuft auf der IoT-Plattform Cumulocity der Software AG. Und das Ergebnis? Fundiertere Entscheidungen für eine bessere Produktionsplanung, höhere Anlagenverfügbarkeit, mehr pünktliche Lieferungen - und zufriedenere Kunden. Maschinendaten in Echtzeit tragen dazu bei, die Gewinnmargen zu erhöhen - auch für kleine Unternehmen.

"Aufgrund unserer Programmiererfahrung und unserer Anlagenkenntnisse", so West, "wusste ich, dass wir in der Lage sein würden, einen kompletten Service von Anfang bis Ende für kleine und mittlere Unternehmen anzubieten. Wir haben uns mit der Software AG zusammengetan und eine Basisplattform geschaffen, um zunächst Daten zu sammeln."

Der iterative Ansatz hilft Kunden, einen schnelleren und risikoärmeren Return on Investment zu erzielen.

"Wir versuchen nicht, alles auf einmal zu lösen", so West. "Wir wählen ein paar wichtige Datenpunkte aus und bringen die Kommunikation in Gang. Wir verschieben die Daten in die Cloud und arbeiten sie sehr schnell in Dashboards ein, damit der Kunde den Nutzen früh erkennen kann."

KMC Global taucht dann tiefer in die Bedürfnisse des Herstellers ein und fügt entsprechend Datenpunkte hinzu. "Indem wir kleine und schnelle Schritte machen, sind wir in der Lage, den Wert früh im Prozess zu etablieren", so West. "Da wir den Arbeitsaufwand übernehmen, ist der Kunde nicht damit beschäftigt, herauszufinden, wie das alles funktioniert."

Mit dem richtigen IIoT-Partner die Branche aufmischen

KMC Global revolutioniert die Fertigungsindustrie, indem es das IIoT für mehr Hersteller zugänglich macht. Das ist besonders wichtig, da COVID-19 den Bedarf an Fernüberwachung vergrößert hat.

Durch den Einbau von IIoT in seine Schaltschränke hat KMC Global eine neue Einnahmequelle geschaffen und bietet einen Mehrwert, der seine Kunden zu stärkeren Wettbewerbern in einer vernetzten Welt macht. "Dies ist durch eine echte Partnerschaft zwischen KMC Global Controls & Automation und der Software AG möglich", so West.

Eine zu langsame Entwicklung kann zu verpassten Chancen und Wettbewerbsvorteilen führen. KMC Global hat sich für Cumulocity IoT der Software AG entschieden, weil es keine Softwareentwickler benötigt. Die offene IoT-Plattform verbindet jedes beliebige "Ding" und ermöglicht den Live-Datenverbrauch mit wenigen Klicks.

Wenn Kunden ihre IIoT-Nutzung ausweiten, bietet die Software AG weitern marktführende Funktionen - wie IoT-Integration mit Unternehmenssystemen, Edge Computing, Machine Learning und Streaming-Analysen.

                    Treffen Sie das Produkt hinter dem Helden
                

Schnelleren ROI-Nachweis von IoT erbringen
ICS JPG PDF WRD XLS