Enterprise Architecture Management
            

                Eine schnelle und agile IT als Grundlage für Ihre Transformation
            

                Unternehmensarchitekturen schnell umstrukturieren mit Alfabet
            

Wie schnell würde Ihre digitale Transformation mit einer schlanken, modernen und anpassungsfähigen Unternehmensarchitektur (EA) und gezielten Investitionen vorangehen? Alfabet zeigt Ihnen, welche IT-Assets aktuell zur Verfügung stehen, wie diese verflochten sind, wie sich das IT-Portfolio optimieren lässt und wo es sinnvoll ist, entsprechend Ihrer digitalen Vision zu investieren.

                Änderungen 
prüfen
            

Betrachten Sie Ihr IT-Portfolio aus unterschiedlichen Perspektiven, um Konflikte zu erkennen und Synergien zu nutzen. Analysieren Sie geplante Änderungen frühzeitig und führen Sie eine Aufwandsabschätzung und Plausibilitätsprüfung durch.

                Koordinierte Änderungen
            

Minimieren Sie Risiken und planen Sie Änderungen vorausschauend, indem Sie Services und deren Verflechtungen katalogisieren. Stellen Sie so ganz einfach fest, wo es Abhängigkeiten gibt, um einen reibungslosen Betrieb zu garantieren.

                Fundierte Entscheidungen
            

Verschaffen Sie sich ein Gesamtbild von Strategie und Geschäftsabläufen, indem Sie eigene Daten und Echtzeit-Daten aus Drittanbieterprodukten integrieren. 

                IT-Optimierung für Ihren digitalen Erfolg
            

Mit Enterprise Architecture Management können Sie sofort etwas bewirken. Optimieren Sie Ihre IT, indem Sie Technologiestandards vorgeben, IT-Assets wirtschaftlich einsetzen und technologische Innovationen identifizieren. Mit Alfabet für Enterprise Architecture Management profitiert Ihr Unternehmen schneller denn je von digitalen Produkten und Services.

                    Fundierte Entscheidungen treffen
                

Gewährleisten Sie einen ungehinderten Informationsfluss mit präzisen, aktuellen und vollständigen Daten in Ihrer IT-Landschaft. Richten Sie Ihre IT-Strukturen an den Unternehmenszielen und Geschäftsprozessen aus und erkennen Sie die Tragweite von Änderungen frühzeitig. Stellen Sie sicher, dass wichtige Geschäftsprozesse auch während Umstrukturierungen der IT reibungslos ablaufen.

                    Visualisierung strategisch bedingter IT-Änderungen
                

Welchen Einfluss hat die IT auf Ihre Geschäftsstrategie und wie trägt sie zum Unternehmenserfolg bei? Nutzen Sie über 1000 vorgefertigte Berichte oder erstellen Sie eigene in Form von Lebenszyklusdarstellungen, Geo-Maps, Geschäftsdiagrammen. So können Sie Zusammenhänge, Rankings und KPIs abbilden. Anhand durchdachter Roadmapping-Methoden stimmen Sie technologische und betriebswirt-schaftliche Änderungen im gesamten Unternehmen sorgfältig ab.

                    Innovation mit neuesten Technologien
                

Optimieren Sie Ihr IT-Portfolio, nutzen Sie neue Technologien und erzielen Sie optimale Resultate für Ihr Unternehmen. Etablieren Sie einen systematischen Prozess, um innovative Geschäftsideen zu sammeln. Prüfen Sie, ob die Ideen zu Ihrer Geschäftsstrategie passen, in Ihrer IT-Landschaft realisierbar sind, und, schätzen Sie schnell ab, ob sich die Umsetzung lohnt.

 

                    Finanzierung neuer Projekte
                

Bringen Sie Ihre IT auf den digitalen Erfolgskurs, indem Sie ungenutzte oder redundante Technologien ermitteln. Stellen Sie fest, wo es Ineffizienzen beim IT-Support gibt, welche SLA-Level unzweckmäßig sind und welche Aufgaben und Dienste Sie outsourcen können.. Reduzieren Sie Ihre Ausgaben für Lizenzen, Betrieb, Support und Anwendungsintegration, damit Ihnen mehr Mittel für echte Innovationen zur Verfügung stehen.

                    Bessere Steuerung der IT
                

Geben Sie vor, welche EA-Prozesse und ‑Komponenten bei Projekten standardmäßig zu verwenden sind. Stellen Sie sicher, dass IT-Standards in Projekten befolgt werden, und verhindern Sie „technologischen Wildwuchs“. Teilen Sie Technologien anhand ihrer Bedeutung für die Geschäftsstrategie ein und beurteilen Sie sie nach ihrem Wert für das Unternehmen.

                    Wieder ein Leader!
                

Erfahren Sie, warum die Software AG im Gartner Magic Quadrant for Enterprise Architecture Tools 2019 seit 12 Jahren als ein „Leader“ positioniert wird.

                    Erkennen, entscheiden und handeln mit der Software AG
                

Lernen Sie die Vorteile von Alfabet kennen