Daten aus dem IIoT nutzen, um kundenfreundliche Geschäftsmodelle zu entwickeln
            

                Sehen Sie, warum Hersteller auf IoT setzen, um neue Kundenbeziehungen aufzubauen
            
Für Maschinen und Anlagenbauer hat die Konnektivität physischer Produkte mit industriellen IoT-Lösungen mehrere Vorteile: Intelligente, vernetzte Produkte helfen dabei, Entwicklungszyklen zu beschleunigen und die Produkteffizienz zu verbessern. Die Verbindung, die sie zu den Kunden herstellen, stärkt auch die Beziehung zwischen Maschinenbauer und Kunden. Oft ist die Verbindung mehr wert als das Produkt, denn sie ermöglicht es den Geräteherstellern, kundenorientierte Serviceleistungen anzubieten, die hohe Gewinnspannen ermöglichen.
 
Mit der wachsenden Verbreitung von vernetzten Sensoren mit IoT-Plattformen rücken Service-Geschäftsmodelle für eine größere Anzahl von Industrieanlagen in Reichweite. Zukunftsorientierte Hersteller wenden sich Geschäftsmodellen für Equipment-as-a-Service (EaaS) zu, um diese Chance zu nutzen. Doch der Übergang vom Anlagenverkauf zu Serviceleistungen ist nicht immer einfach.
 
Lesen Sie den Forrester-Report "Use Data from the Industrial Internet of Things to Deliver Customer-Centric Business Models", um zu erfahren, wie Product-as-a-Service-Geschäftsmodelle den Wandel bei Produktherstellern, ihren Kunden und dem breiteren Partner-Ökosystem vorantreiben.

                    Erkennen, entscheiden und handeln mit der Software AG
                

Entdecken Sie, was Sie mit Cumulocity IoT alles erreichen können
ICS JPG PDF WRD XLS