Was ist Gebäudeautomation?
            

Gebäudeautomation gewinnt für für Facility- und Immobilienmanager, die an einem geringeren Energieverbrauch interessiert sind, immer mehr an Bedeutung. Das Internet der Dinge (IoT) ermöglicht es Unternehmen, mit Eigenentwicklungen oder vorkonfigurierten Anwendungen den Gebäudebetrieb zu unterstützen, gesetzliche Emissionsrichtlinien zu erfüllen und ein höheres Sicherheitsniveau für die Bewohner zu erreichen.

IoT Solution Accelerator for Building Management

Der IoT Solution Accelerator for Building Management ist eine sofort einsetzbare Cumulocity-IoT-Anwendung der Software AG. Sie unterstützt Unternehmen beim Verkauf oder der Nutzung von Anwendungen oder Lösungen für die Gebäudeautomation. Der Accelerator ist ein branchenspezifisches Add-On für Cumulocity IoT mit vorkonfigurierten Standardmodulen für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen (HVAC, Heating, Ventilation and Air Conditioning) sowie für die Energieüberwachung. Die Software für Gebäudemanagement lässt sich ohne zusätzlichen Entwicklungsaufwand für Vertriebszwecke an die Corporate Identity eines Unternehmens anpassen.

Wozu dient der IoT Solution Accelerator for Building Management?
Facility-Manager müssen sich um viele verschiedene Aspekte und Messungen in Ihren Gebäuden kümmern, wie z.B den Feuchtigkeits- und Kohlendioxidgehalt der Raumluft. Diese Messungen gewährleisten die Sicherheit der Bewohner, reduzieren die Betriebskosten auf ein Minimum und ermöglichen die kontinuierliche Einhaltung gesetzlicher Auflagen.

Mithilfe vorkonfigurierter IoT-Lösungen für die Gebäudeautomation können Facility-Manager ihre Gebäude jetzt in Echtzeit überwachen. Die zuvor für manuelle Ablesungen zuständigen Mitarbeiter können andere Aufgaben erfüllen. Mit vorkonfigurierten Dashboards, hierarchischen Datenschutzvorschriften, Alarmen und Triggern verfügen Facility-Manager über alles, was sie für eine IoT-fähige Heizungs-, Lüftungs- und Klimalösung benötigen.

Anwendungsfälle
Viele Systeme für die Gebäudeautomation sind nur für Automation und nicht für Optimierung ausgelegt. Mit dem IoT Solution Accelerator for Building Management steht Facility-Managern eine IoT-Standardlösung für die Gebäudeautomation zur Verfügung, die von Branchenexperten für einen schnellen und einfachen Einstieg entwickelt wurde.

Wenn Sie Ihre Geräte in Cumulocity IoT registriert haben, können Sie mit dem Accelerator:

  • Ihre Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlage schnell mit den Energiezählern verbinden und unmittelbar Stände ablesen
  • Mithilfe vorkonfigurierter Dashboards, Berichte und Widgets die Messungen überwachen
  • Datenströme in Echtzeit analysieren und umgehend handeln
  • Auf einem einzigen Dashboard mehrere Parameter wie die Innen- und Außentemperatur analysieren
  • Anhand von Trendanalysen intelligentere Instandhaltungsstrategien entwickeln
  • Anhand von erfassten Daten und Machine-Learning-Algorithmen den Stromverbrauch prognostizieren oder Anomalien erkennen

Wichtige Überlegungen
Beantworten Sie bei der Wahl einer IoT-Lösung für die Gebäudeautomation die folgenden Fragen:

  • Haben Sie aus Support- und Managementsicht die vollständige Kontrolle über die Geräte?
  • Müssen Sie Ihre IoT-Lösung an bestimmte Anforderungen anpassen?
  • Müssen Sie mehrere Messungen gleichzeitig analysieren – manuell oder automatisch?
  • Benötigen Sie Streaming-Analytics-Auswertungen für Ihre Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlage in Echtzeit?
  • Möchten Sie Instandhaltungszyklen prognostizieren? 
  • Benötigen Sie digitale Zwillinge Ihres Systems?
  • Können Sie Drittanbieterprodukte einbinden, die zusätzliche Tools im Unternehmen integrieren?
  • Müssen Sie Anwendungen von Grund auf neu entwickeln? Wenn ja, wie lange brauchen Sie für Ihre eigene Lösung?
  • Setzen Sie in Ihrem System nur einen Gerätetyp oder unterschiedliche Gerätetypen ein?

Vorteile des IoT Solution Accelerator for Building Management

Der IoT Solution Accelerator for Building Management der Software AG basiert auf der Plattform Cumulocity IoT. Er bietet vorkonfigurierte Geräteintegration, anpassbare Dashboards sowie vordefinierte Geschäftsregeln und ermöglicht Facility-Managern ein „intelligentes“ Gebäudemanagement.

Der Accelerator unterstützt HVAC-Systeme an mehreren Standorten, in mehreren Gebäuden, Etagen oder Zonen und umfasst hierzu 20 vorkonfigurierte Widgets zur Überwachung und Auswertung von CO2-Gehalt, Stromzählerständen, Wetter, Kosten und vielem mehr.

Schnelles Deployment für Reseller
Verkürzen Sie Ihre Markteinführungszeit mit einer Software für Gebäudemanagement. Der IoT Solution Accelerator for Building Management lässt sich ohne zusätzlichen Entwicklungsaufwand für Vertriebszwecke an die Marke eines Unternehmens anpassen.

Eine gute Investition in Ihre Immobilie
Der Wiederverkaufswert einer „intelligenten“ Immobilie kann erheblich steigen, da potenzielle Käufer auf niedrige Betriebskosten und hohe Energieeffizienz achten.

Geringere Emissionen
HVAC-Systeme, die routinemäßig überwacht und gewartet werden, verursachen weniger Umweltverschmutzung. Die Folge: Facility-Manager können alle behördlichen Emissionsauflagen einhalten . Bei einer Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlage mit geringerem Energieverbrauch und höherer Effizienz sind die Betriebskosten insgesamt transparenter und gehen im Laufe der Zeit zurück.

Flexible Nutzung
Der Accelerator arbeitet nahtlos mit der Plattform Cumulocity IoT zusammen. Dadurch eignet er sich neben der Anwendung in den Bereichen Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik sowie Energieeffizienz auch für andere umfassende Anwendungen für intelligente Gebäude. Außerdem kann er problemlos in Smart-City-Lösungen integriert werden.

ICS JPG PDF WRD XLS