• Willkommen auf unserer österreichischen Webseite.

Suchen

select

webMethods Integration - Schauen Sie das Video an

Die webMethods Integration Platform der Software AG ermöglicht die zügige Integration von Systemen, Services, Geräten, Prozessen, Partnern und Daten; sie beinhaltet den marktführenden Enterprise-Service-Bus (ESB) der Software AG. Aus dieser Integration erwachsen ein zusätzlicher Geschäftsnutzen und eine höhere Unternehmensleistung.

Zusammenfassung

Mit der webMethods Integration Platform verknüpfen Sie zügig Ihre Systeme und Anwendungen, wo immer sich diese befinden. Sie können vorhandene IT-Investitionen weiter nutzen und neue Technologien schnell, risikoarm und mit wenig Redundanzen einführen. Die Plattform deckt alle Anforderungen ab: Neben Funktionen für Anwendungs-, B2B- und Cloud-Integration erhalten Sie Funktionen für Managed File Transfer, Stammdatenverwaltung sowie eine vollständige Suite für mobile Anwendungen.

Integration How It Works

Die webMethods Integration Platform

INTEGRIEREN

  • Systeme oder Anwendungssilos über Plug-und-Play verknüpfen
  • Daten in unterschiedlichen Systemen gemeinsam nutzen
  • Mobil- und SaaS-Apps sicher mit Unternehmenssystemen verbinden
  • Alle Partner über ein einziges B2B-Gateway anbinden
  • Informationen überall an Mitarbeiter, Kunden und Partner weitergeben

NEUES BEREITSTELLEN

  • Services und Systeme wiederverwenden, um Markteinführung zu beschleunigen
  • Neue Geschäftsanforderungen schnell abbilden (relevant bei geänderten Vorschriften, Fusionen, Mobil-Apps und Cloud-Integration)
  • Innovationen mithilfe von Service-Enablement unterstützen
  • Mobil-Technologien in Ihrer gesamten Infrastruktur einsetzen

KOSTEN & RISIKEN SENKEN

  • Vorhandene Komponenten wiederverwenden, um Gesamtbetriebskosten (TCO) zu reduzieren
  • Hohe Kosten und Komplexität von Punkt-zu-Punkt-Integrationen eliminieren
  • Redundante oder überflüssige Systeme deaktivieren, etwa Systeme übernommener Firmen
  • Risikomanagement und Compliance durch gemeinsame, verbindliche Datenbasis verbessern

Hauptvorteile

  • Anwendungssilos verknüpfen
    Kundenspezifische, Standard- und Mainframe-Anwendungen sind kompatibel und können untereinander Daten austauschen.
  • Wartungskosten senken
    Senken Sie Zeitaufwand und Kosten für die Integration neuer Anwendungen, indem Sie komplexe Punkt-zu-Punkt-Integrationen ersetzen.
  • Anwendungen zügig einführen
    Vorhandene Systeme können ohne Qualitätseinbußen wiederverwendet, neue Anwendungen schnell entwickelt werden.
  • Chancen von Big Data nutzen
    Speichern Sie im Hauptspeicher eine verbindliche Datenbasis, die Daten aus unterschiedlichen Quellen kombiniert. So garantieren Sie, dass jeder im Unternehmen mit korrekten Daten arbeitet.
  • Mobile Apps unterstützen
    Halten Sie Backend-Daten und -Funktionen vor, um mobile Apps sicher und strukturiert bereitzustellen.
  • Zusammenarbeit mit Partnern verbessern
    Das Partner-Onboarding geht schnell und ohne Fehler vonstatten.
  • Datenqualität verbessern
    Sie stellen sicher, dass Ihre Unternehmensanwendungen einheitliche Daten nutzen.

In diesem Abschnitt

Verwandte Links