Nachtragsbericht

Der Aufsichtsrat der Software AG hat mit Wirkung zum 27. Juli 2007 David Mitchell neu in den Vorstand berufen. David Mitchell war bislang Vorstandsvorsitzender des amerikanischen Softwareherstellers webMethods, welchen die Software AG am 25. Mai 2007 übernommen hat. Er wird zukünftig weltweit den Vertrieb des Geschäftsbereichs webMethods verantworten. Mit der Neubesetzung wird die bisherige Regionalstruktur im Vertrieb aufgegeben und die begonnene Ausrichtung des Unternehmens auf die beiden Geschäftsbereiche Enterprise Transaction Systems (ETS) und webMethods fortgesetzt. Jeder der beiden Geschäftsbereiche hat damit je einen Vorstand für Entwicklung und Vertrieb. Bereits zu Beginn des Jahres hat die Software AG die primäre Steuerungslogik des Unternehmens von Regionen auf Geschäftsbereiche umgestellt. Das bisherige Vorstandsmitglied Alfred Pfaff verlässt den Vorstand im gegenseitigen Einvernehmen.

weiterfÜhrende Informationen

Investor Relations

News

Presse

Geschäftsbericht 2006

Download PDF-Version

Download 2. Quartalsbericht 2007

Download starten