Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG GB 2013, deutsch

Die Immateriellen Vermögenswerte setzten sich im Wesent- lichen aus im Rahmen der Akquisitionen erworbenen Soft- ware, Kundenstämme und Markennamen zusammen. Für den Abschluss sind dabei insbesondere die Immateriel- len Vermögenswerte mit begrenzter Nutzungsdauer von Bedeutung: Darüber hinaus bestanden zum 31. Dezember 2013 die fol- genden wesentlichen Immateriellen Vermögenswerte mit unbegrenzter Nutzungsdauer: in TEUR Buchwert zum 31.12.2013 Buchwert zum 31.12.2012 Verbleibender Abschrei- bungszeit- raum­ in ­Jahren im Rahmen der webMethods Akquisition erworbener Kundenstamm 29.390 35.899 6,0 im Rahmen der IDS Akquisition erworbene Software (Rechte und Lizenzen) 12.636 20.353 1,7 im Rahmen der Terracotta Akquisition erworbene Software (Rechte und Lizenzen) 14.697 19.186 4,0 im Rahmen der IDS Akquisition erworbener Kundenstamm 10.578 13.486 3,7 in TEUR Buchwert zum 31.12.2013 Buchwert zum 31.12.2012 Grund für die Annahme ­einer ­unbegrenzten Nutzungsdauer. im Rahmen der webMethods Akquisition erworbener Markenname • (webMethods)• 18.129• • 18.949• • Die Marke soll auf unbe­stimmte Zeit geführt und weiter aufgebaut werden. im Rahmen der IDS Akquisition erworbener Markenname (ARIS) 17.900• • 17.900• • Die Marke soll auf unbe­stimmte Zeit geführt und weiter aufgebaut werden. im Rahmen der IDS Akquisition erworbener Markenname (IDS Scheer) 8.800• 8.800• Die Marke soll auf unbestimmte Zeit geführt werden. Software AG | Geschäftsbericht 2013 160 Vorstandsbrief AktieHighlights 2013 Über die Software AG

Übersicht