Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG GB 2013, deutsch

Dr. rer. nat. Wolfram Jost, Jahrgang 1962, Diplom-Kaufmann, ist seit August 2010 Mit- glied des Vorstandes der ­Software AG und verantwortlich für Forschung und Entwicklung. Er ist bestellt bis 2018. Group Executive Board Das Group Executive Board ist der erweiterte Führungskreis, der dem Vorstand die Möglichkeit gibt, gleichermaßen ­kollegial wie direkt die Unternehmensstrategie im gesam- ten Unternehmen umzusetzen. Im Geschäftsjahr 2013 sind aus dem erweiterten Führungskreis ausgeschieden: Herr  Tönnies-Hilmar von Donop zum 31.  März  2013, Herr Mark Edwards zum 30. April 2013, Herr Robin Gilthorpe zum 24. Oktober 2013 und Herr Darren Roos zum 31. De- zember 2013. Neu hinzugekommen sind zum 1. April 2013 Herr  Arno  Theiß sowie zum 15.  Oktober  2013 Herr Dr. John ­Bates. Zum Ende des Berichtsjahres gehörten dem siebenköpfigen Group Executive Board neben den Mitglie- dern des Vorstands die Herren Dr. John Bates, John (Jay) Johnson, Arno Theiß und Ivo Totev an. Nähere Angaben zu den Mitgliedern des Group Execcutive Board und ihren Ressortverantwortlichkeiten finden Sie ­unter www.softwareag.com/de/company/people/geb/ Aufsichtsrat Der Aufsichtsrat bestellt, überwacht und berät den Vorstand. Regelmäßig wird der Aufsichtsrat vom Vorstand zeitnah und umfassend über die aktuelle Geschäftsentwicklung, die Stra- tegie, die Unternehmensplanung sowie die Risikolage, das Risikomanagement und die Einhaltung der Compliance un- terrichtet. Der Aufsichtsrat setzt auf Vorschlag des Personal- ausschusses die Vergütung der Mitglieder des Vorstands fest, beschließt das Vergütungssystem für den Vorstand und überprüft es regelmäßig. Der Aufsichtsratsvorsitzende koor- diniert die Arbeit im Aufsichtsrat, leitet die Sitzungen des Aufsichtsrats und hält mit dem Vorsitzenden des Vorstands regelmäßig zwischen den Aufsichtsratssitzungen Kontakt und berät mit ihm die Strategie, die Planung, die Geschäfts- entwicklung, die Risikolage, das Risikomanagement und die Compliance. Er wird über wichtige Ereignisse, die für die Beurteilung der Lage und Entwicklung sowie für die Leitung der ­Software AG wesentlich sind, vom Vorstandsvorsitzen- den unverzüglich informiert. Die Geschäfte, die der Zustim- mung des Aufsichtsrats bedürfen, sind in der Geschäfts­ ordnung des Vorstands festgelegt. Bei Bedarf tagt der Aufsichtsrat ohne den Vorstand. Die Aufsichtsratsmitglieder der Aktionäre waren im Ge- schäftsjahr 2013 Herr Dr. Andreas Bereczky (Vorsitzender, Produktionsleiter ZDF), Herr Prof. Dipl. Oec. Willi Berchtold (Unternehmer), Herr Heinz Otto Geidt (Direktor Vermögens- verwaltung Software AG-Stiftung), Herr Prof. Dr. Phil. nat. Dipl.-Phys. Hermann Requardt (Mitglied des Vorstands der Siemens AG, CEO Healthcare, Leitung Corporate Technology), Frau Diplomkauffrau Anke Schäferkordt (Mitglied des Vor- stands der Bertelsmann AG; CEO RTL Group) und Herr Dipl.-­ Ing. (TU) Alf Henryk Wulf (Selbstständiger Berater). Die Belegschaft der ­Software AG und ihrer Tochtergesell- schaften in Deutschland hat ihre Vertreter im Aufsichtsrat am 27. August 2010 gewählt. Als Arbeitnehmervertreter waren im Berichtsjahr folgende Personen Mitglieder des Aufsichtsrats: Herr Peter Gallner (Gewerkschaftssekretär Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft VERDI), Frau Dietlind Hartenstein (Mitarbeiterin der ­Software AG), Frau Monika Neumann (stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats, Mitarbeiterin der SAG Deutschland GmbH und Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats der ­Software AG), Herr Roland Schley (Mitarbeiter der ­Software AG), Herr Martin Sperber-Tertsunen (Gewerkschaftssekretär IG Metall) sowie Herr Karl Wagner (Mitarbeiter der ­Software AG). Software AG | Geschäftsbericht 2013 40 Vorstandsbrief Über die Software AG Highlights 2013 Aktie

Übersicht