Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG Quartalsbericht 2 2013

10 Software AG | Zwischenbericht 2/2013 Strategie- und Technologie- partnerschaften Strategische Partnerschaft mit Bristle­cone zu prozessorientierten SAP-Lösungen Anfang Juni startete die ­Software AG mit Bristlecone eine langfristige, umfassende Partnerschaft, um gemeinsam SAP- Lösungen für Unternehmen in Europa bereitzustellen. Kunden profitieren vom gebündelten Know-how der beiden Unter- nehmen: dem prozessorientierten SAP-Management-Ansatz des Beratungsbereichs der ­Software AG, IDS Scheer Consul- ting, und der breiten Erfahrung von Bristlecone im Supply Chain Management und bei SAP-Lösungen. In der ersten Phase der Partnerschaft wird Bristlecone ein Competence Center für Beratung, Application Service und Entwicklung rund um die SAP-Services der ­Software AG errichten. Danach soll die Kooperation schrittweise auf das gesamte Service-Port- folio des weltweiten Beratungsgeschäfts der ­Software AG ausgeweitet werden. Die beiden Unternehmen haben bereits zuvor erfolgreich zusammengearbeitet: In Europa und im Nahen Osten haben sie gemeinsam Projekte zur SAP-gestütz- ten Supply-Chain-Optimierung durchgeführt. Technologiepartnerschaft mit Confiance für cloud-basierte ARIS-Schulungen Eine Technologiepartnerschaft haben die ­Software AG und Confiance Ende Mai geschlossen. Die Kooperation beinhaltet die Konzeption, Entwicklung sowie den weltweiten Vertrieb von E-Learning-Kursen zur Prozesssoftware ARIS durch Con- fiance, wobei das geistige Eigentum der ­Software AG ein- fließt. Damit baut die ­Software AG ihr Schulungsangebot weiter aus: Neben individuellen Trainings der Kunden vor Ort, öffentlichen Präsenzschulungen und Zertifizierungen runden nun cloud-basierte E-Learning-Dienstleistungen in Zusam- menarbeit mit Confiance das Angebot des Unternehmens ab. Angaben des Marktforschungsunternehmens Forrester als Marktführer. Neben der Software-Plattform übernimmt die ­Software AG die Technologie-Teams von Apama an den Hauptstandorten Cambridge (England), Bedford (USA) und Hyderabad (Indien) sowie den weltweiten Vertrieb und die technischen Support-Teams. Produktinnovationen ­Software AG Live: die erste Suite für cloud-basiertes Platform-as-a-Service (PaaS) Mitte Mai stellte das Unternehmen mit ­Software AG Live ein neues Produkt vor und bringt damit seine Vorreiterrolle bei Geschäftsprozessen und Integration in die Cloud. Die erste Suite für cloud-basiertes PaaS bündelt Prozessdesign, agile Anwendungsentwicklung sowie Integration und ermöglicht den Kunden zugleich, ihre Anwendungen je nach Geschäfts- anforderung in hybriden Cloud-Umgebungen zu betreiben. Terracotta In-Genius als Erfolgsrezept für Industrie 4.0 Auf der Hannover Messe im April präsentierte die ­Software AG auf Basis der Plattform „Terracotta In-Genius“ Lösungen, mit denen Unternehmen den elementaren Umbruch im produ- zierenden Gewerbe hin zur „Industrie 4.0“ bewerkstelligen können. Die Herausforderung der vierten industriellen Revolu- tion besteht darin, intelligent mit dem enormen Datenvolumen umzugehen, das durch die Kommunikation zwischen industriel- len Maschinen untereinander und über das Internet mit anderen Endgeräten entsteht. Die Datenmanagement-Plattform der ­Software AG ermöglicht die Echtzeitanalyse von Massendaten und bietet flexible Möglichkeiten, neuartige Typen von Massen- daten zum Beispiel aus Sensordatenströmen zu integrieren.

Pages