Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG Quartalsbericht 2 2013

14 Software AG | Zwischenbericht 2/2013 um 5 Prozent mit dem Ziel der weltweiten Technologiefüh- rerschaft für Business Process Excellence führte zu einem reduzierten Segmentergebnis von 18,6 (Vj. 34,9) Mio. EUR. Aufgrund einer gut gefüllten Vertriebspipeline ist die ­Software AG trotz eines zunehmend schwierigeren Markt­ umfelds zuversichtlich, im Jahresverlauf deutlich steigende BPE-Lizenzerlöse zu erzielen. Um das BPE-Wachstum zu verstärken und die Technologie- führerschaft im BPE-Bereich zu untermauern, hat die ­Software AG im zweiten Quartal mehrere kleinere Techno- logie-Akquisitionen getätigt. Damit konnte das Unterneh- men sein Produktportfolio um marktführende Komponenten aus den Bereichen Cloud Computing und Big Data ergänzen und seine Kundenbasis ausdehnen. Im BPE-Bereich stiegen die Herstellkosten um 2 Prozent auf 4,9 (Vj. 4,8) Mio. EUR. Der Ausbau der Vertriebs- und Mar- keting-Aktivitäten um 36 Prozent und der FuE-Aktivitäten Business Process Excellence (BPE) Segmentbericht Q2 2013 / YTD 2013 (6 Monate) in Mio. EUR Q2 2013 Q2 2012 ∆% ∆% acc YTD 2013 YTD 2012 ∆% ∆% acc Lizenzen 42,8 45,6 − 6 % − 3 % 84,7 81,3 4 % 7 % Wartung 48,6 48,1 1 % 4 % 97,1 93,0 4 % 7 % Produktumsatz 91,4 93,7 − 2 % 1 % 181,8 174,3 4 % 7 % Sonstige −  0,1 −  −  −  −  −  −  Gesamtumsatz 91,4 93,8 − 3 % 1 % 181,8 174,3 4 % 7 % Herstellkosten − 4,9 − 4,8 2 % − 10,8 − 9,6 13 % Bruttoergebnis 86,5 89,0 − 3 % 171,0 164,7 4 % Marketing & Vertrieb − 48,1 − 35,3 36 % − 94,1 − 66,2 42 % Forschung & Entwicklung − 19,8 − 18,8 5 % − 39,5 − 36,3 9 % Segment­ergebnis 18,6 34,9 − 47 % 37,4 62,2 − 40 %

Pages