Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Software AG Quartalsbericht 2 2013

15 04 Aktie 09 zwischenLagebericht 22 zwischenabschluss 30 Erläuterungen zum Zwischenabschluss 44 Service Entsprechend den Erwartungen für eine weitere, rückläufige Entwicklung des traditionellen Großrechnergeschäfts hat die ­Software AG die Kosten in diesem Bereich erneut reduziert. In der Berichtsperiode gingen die Herstellkosten um 21 Pro- zent auf 3,1 (Vj. 3,9) Mio. EUR zurück. Die Vertriebs- und Marketingkosten wurden um 7 Prozent und die FuE-Aufwen- dungen um 2 Prozent gesenkt. Aufgrund der positiven Li- zenzentwicklung und der stringenten Kostenkontrolle konn- te das Segmentergebnis mit 52,8 (Vj. 53,0) Mio. EUR etwa das Vorjahresniveau halten. Die Segmentmarge verbesser- te sich in der Berichtsperiode auf rund 70 (Vj. 68) Prozent. Enterprise Transaction Systems (ETS) Segmentbericht Q2 2013 / YTD 2013 (6 Monate) Das traditionelle Datenbankgeschäft Enterprise Transaction Systems (ETS) erzielte im zweiten Quartal mit Lizenzen, Wartung und Dienstleistungen rund um die Produktfamilie Adabas-Natural einen Umsatz von 75,8 (Vj. 77,9) Mio. EUR. Währungsbereinigt lag der Erlös mit rund zwei Prozent im Plus. Damit entwickelte sich das Geschäftsfeld besser als erwartet. Ursache hierfür waren vor allem neue Aufträge, die frühzeitig im Jahresverlauf abgeschlossen wurden und den Lizenzerlös steigerten. Im zweiten Quartal stieg das ETS-Lizenzvolumen auf 32,6 (Vj. 30,1) Mio. EUR. Die War- tungserlöse betrugen 43,1 (Vj. 47,6) Mio. EUR und lagen damit im Bereich der Erwartungen. Die positive Entwicklung der ETS-Lizenzerlöse unterstreicht die Tatsache, dass die langjährig etablierten Datenbank­ lösungen der ­Software AG bei einem großen Kundenkreis nach wie vor als Schlüsseltechnologie fungieren. in Mio. EUR Q2 2013 Q2 2012 ∆% ∆% acc YTD 2013 YTD 2012 ∆% ∆% acc Lizenzen 32,6 30,1 8 % 16 % 53,6 58,8 − 9 % − 4 % Wartung 43,1 47,6 − 9 % − 7 % 86,3 95,2 − 9 % − 6 % Produktumsatz 75,7 77,7 − 3 % 2 % 139,9 154,0 − 9 % − 6 % Sonstige 0,1 0,2 −  −  0,4 0,5 −  −  Gesamtumsatz 75,8 77,9 − 3 % 2 % 140,3 154,5 − 9 % − 6 % Herstellkosten − 3,1 − 3,9 − 21 % − 6,9 − 7,5 − 8 % Bruttoergebnis 72,7 74,0 − 2 % 133,4 147,0 − 9 % Marketing & Vertrieb − 13,5 − 14,5 − 7 % − 27,3 − 29,7 − 8 % Forschung & Entwicklung − 6,4 − 6,5 − 2 % − 12,9 − 13,2 − 2 % Segment­ergebnis 52,8 53,0 0 % 93,2 104,1 − 10 % WESENTLICHE EREIGNISSE IM BERICHTZEITRAUM 09 ERTRAGSLAGE 12 FINANZ- UND VERMÖGENSLAGE 19 MITARBEITER 20 CHANCEN UND RISIKEN 20 NACHTRAGSBERICHT 21 Ausblick 21

Pages