Peter-Paul-Cahensly-Schule
            

                Moderner Unterricht mit ARIS for Schools in der Cloud
            

                Lernen Sie digitale Superhelden kennen
            

Die Peter-Paul-Cahensly-Schule ist eine selbständige berufliche Schule mit kaufmännischem Schwerpunkt. Als Teilzeitberufsschule ist sie ein wichtiger Partner in der dualen Ausbildung für die Betriebe in der Region. Seit 2010 wird in den Ausbildungsgängen Industriekaufmann/-frau und Kaufleute für Büromanagement die Visualisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen mit Hilfe von ARIS unterrichtet.

                Vorteile für Lehrerinnen und Lehrer 
            

  • Cloudbasiertes Lehrpaket der marktführenden ARIS-Software
  • Praxisorientiert und kostenfrei
  • Kein Installationsaufwand, hohe Bedienerfreundlichkeit
  • Speziell konzipiertes Unterrichtsmaterial mit Aufgaben und Lösungen
  • Zeitgemäßer Unterricht, stärkt den Praxisbezug

                Vorteile für Schülerinnen und Schüler
            

  • Umfassendes Praxiswissen über Geschäftsprozessmodellierung mit ARIS
  • Leicht zu bedienendes User Interface
  • Kostenfreies ARIS-Zertifikat
  • Innovative praktische Vorbereitung für den Beruf
logo

                    "Durch den Einsatz von ARIS im Unterricht treibt unsere Schule die Verzahnung von Theorie und Praxis voran und kann der Schülerschaft die bestmögliche Vorbereitung für den Beruf bieten."
                

- Hans-Peter Reiß | OStR, Lehrer an der Peter-Paul-Cahensly-Schule

                Abheben und Durchstarten mit ARIS an der Peter-Paul-Cahensly-Schule
            

Als Partner von Handels- und Industrieunternehmen im Rahmen der dualen Ausbildung weiß die Peter-Paul-Cahensly-Schule in Limburg a. d. Lahn, wie wichtig die Verzahnung von Theorie und Praxis ist. Um ihre Klassen optimal auf die technischen Anforderungen im Beruf vorzubereiten, setzt die Schule auf ARIS for Schools – seit 2010 als On-Premise- und heute als Cloud-Lösung: Die innovative Software ermöglicht eine schnelle und effektive Gestaltung des Unterrichts in Geschäftsprozessmodellierung, Visualisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen.

Die Erstellung und Optimierung von Geschäftsprozessen ist für viele Unternehmen ein wichtiger Erfolgspfeiler: angefangen bei der Optimierung der Bestellprozesse in Schnellrestaurants, über das Bezahlen an den Kassen im Einzelhandel bis hin zum gesamten Wertschöpfungsprozess in den Industriebetrieben. Dabei werden Prozessablaufpläne nicht mehr von Hand aufgezeichnet, sondern digital modelliert. 

ARIS for Schools – kostenfrei für deutsche Berufsschulen

ARIS for Schools ist das kostenfreie Angebot der Software AG für deutsche Berufsschulen und ein maßgeschneidertes Lehrpaket zum Thema Geschäfts- und Büroprozesse für den Unterricht. Seit 2020 können Schulen die professionelle Software auch ohne eigene Server als Cloud-Lösung nutzen – ebenfalls ohne Lizenzkosten.

Für die Peter-Paul-Cahensly-Schule kam die Cloud-Lösung genau zum richtigen Zeitpunkt: Als die Schulen aufgrund der COVID-19-Pandemie in die Zwangspause bzw. ins Homeschooling geschickt wurden, konnten die Schülerinnen und Schüler von zu Hause aus Prozessmodellierung üben – dank der Cloud-Lösung der Software AG: „ARIS for Schools in der Cloud ist jetzt noch einfacher, insbesondere weil die Installation der Software komplett
wegfällt. Ich lade die Schülerinnen und Schüler per E-Mail ein und wir legen los – auf dem PC in der Schule oder zuhause am Laptop“, so Hans-Peter Reiß von der Peter-Paul-Cahensly-Schule.

 

                    ARIS for Schools
                

Zum kostenlosen Paket der Software AG gehören Klassenraumlizenzen der voll funktionsfähigen Basisversion ARIS Basic für bis zu 35 Nutzer sowie umfangreiches pädagogisches Begleitmaterial, darunter das Lehrbuch „Crashkurs  Prozessmodellierung mit ARIS Basic " von Knut Harms, mit Videos,  Unterrichtsmaterialien und Lehrerfortbildungen.

Unterricht innovativ gestalten – so einfach wie noch nie

Hans-Peter Reiß setzt die Software schon seit über zehn Jahren in seinem Unterricht ein: „Die Gestaltung des Unterrichts mit den Klassenraumlizenzen ist schnell und effektiv – ohne großen Aufwand können wir uns direkt mit den Inhalten beschäftigen.“ Die Software gibt den Schülerinnen und Schülern einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Prozessmodelltypen und ihre Anwendung – z. B. ereignisgesteuerte Prozesskette (EPK), Wertschöpfungskettendiagramm (WKD), Organigramm, Flussdiagramm (Flowchart), Business Process Model and Notation (BPMN) und Funktionsbaum.

Der Umgang mit ARIS ist sehr benutzerfreundlich. Zudem steht den Lehrkräften und ihren Klassen ein spezielles Forum zur Verfügung: Hier können sie jederzeit Fragen zur Thematik stellen, die schnell von den Software AG-Experten beantwortet werden.

Moderner Unterricht an deutschen Berufsschulen

Seit Frühjahr 2021 können die Schülerinnen und Schüler nach erfolgreich absolvierter Prüfung zudem ein offizielles ARIS-Zertifikat erwerben. Die erste Gruppe der Peter-Paul-Cahensly-Schule hat von dieser Möglichkeit bereits profitiert und freut sich über die Bescheinigung, die eine wichtige Zusatzqualifikation für den Start der jungen Erwachsenen ins Berufsleben ist.

Mit ARIS als Bestandteil des Unterrichts verstärken Berufsschulen ihren Praxisbezug und positionieren sich als innovativer Bildungsträger: Die State-of-the-Art-Software kommt in vielen Unternehmen zum Einsatz. Entsprechende Expertise, die Bewerberinnen und Bewerber hier vorweisen können, wird geschätzt und kann Vorteile bringen.

                    Crashkurs Prozessmodellierung mit ARIS Basic
                

Das Lehrbuch richtet sich an alle Auszubildenden, Studenten und Schüler, die sich in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen mit den Grundlagen der Geschäftsprozessmodellierung beschäftigen wollen.

                    Lernen Sie Lösungen vom Digitalisierungsexperten kennen
                

Erzielen Sie schneller exzellente Prozesse.
ICS JPG PDF WRD XLS