Veranstaltungen

5. Zukunftskongress Bayern

7. Februar 2019
Haus der Bayerischen Wirtschaft, München


20190207_ZukunftskongressBayern


Die Behörden in Bayern werden zunehmend zu digitalen Organisationen und sind auf eine digitale Verwaltung angewiesen. Der 5. Zukunftskongress Bayern greift dieses Thema und die damit verknüpften Herausforderungen auf. Die Veranstaltung bietet Ihnen die Plattform für den Austausch über die aktuelle Entwicklung der Digitalisierung von Staat und Kommunen.

In einer digitalen Behörde macht die IT den Unterschied. Die Digitale Behörden-Plattform der Software AG liefert, was Behörden benötigen, um in der digitalen Welt erfolgreich zu sein. Erfahren sie näheres im Rahmen unserer Beiträge in der Fachforen-Session I am 7. Februar 2019 um 11:15 Uhr zu folgenden Themen:

  • „Wie setzen wir das Onlinezugangsgesetz in Bayern um?“ – Christopher Hetz, Manager Geschäftsbereich Öffentliche Auftraggeber, Software AG
  • „Wie nutzen wir die Möglichkeiten der Digitalisierung für Städte und ländliche Räume?“ – Christopher Hönn, Manager Geschäftsbereich Smart City, Software AG

Weitere Informationen zum gesamten Tagungsprogramm und zur Anmeldung finden Sie auf der Veranstalterseite.

Für einen persönlichen Austausch sowie Gesprächsvereinbarungen vor Ort stehen Christopher Hetz zum Thema E-Government und Christopher Hönn zum Thema Smart City sehr gerne zu Ihrer Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!



20180508_Button_Anmelden

5. Zukunftskongress Bayern
7. Februar 2019, München

Ort
Haus der Bayerischen Wirtschaft
Max-Joseph-Straße 5
80333 München

Kontakt:
Christopher Hetz
E-Mail

Christopher Hönn
E-Mail

Support login