Pressemitteilungen

Eurotech und Software AG schließen Partnerschaft, um Präsenz im IoT-Markt auszuweiten und IT- und OT-Lösungen anzubieten

Darmstadt, Deutschland, Dienstag, 16. Oktober 2018

Die Software AG (Frankfurt MDAX: SOW) und Eurotech (ETH: MI), ein führender Anbieter eingebetteter industrietauglicher Hardware, wie Gateways, Server, Kontrollsysteme und Boards, haben heute eine neue Partnerschaft bekannt gegeben. Im Zuge dieser Partnerschaft stattet Cumulocity IoT der Software AG das neueste Release des Everyware Software Framework (ESF) von Eurotech mit Out-of-the-Box-Konnektivität aus.

Die Integration des Eurotech-ESF mit Cumulocity IoT ist nun verfügbar in allen Cumulocity-IoT-zertifizierten Multiservice Industrial IoT Gateways und High-Performance Edge Devices.

Mit dieser Integration profitieren Kunden von der kombinierten Cumulocity-IoT-/Eurotech-ESF-Funktionalität, etwa für den sicheren Zugriff auf die Konfigurationsdetails vernetzter Geräte, automatisierte Diagnostik und Verwaltung sowie Priorisierung.

Giuseppe Surace, Chief Product und Marketing Officer bei Eurotech, sagte: „Diese Partnerschaft mit der Software AG unterstreicht unser Bekenntnis zu einer offenen Strategie. Für unsere Kunden hat sich durch die Cumulocity-IoT-Plattform das Spektrum an Integrationsmöglichkeiten vergrößert und die Markteinführungszeit durch ein konfigurationsbasiertes Verfahren für die Erstellung industrieller IoT-Lösungen verkürzt. Darüber hinaus bieten wir aufgrund der nahtlosen Integration mit unterschiedlichen Cloud-Anbietern mehr Flexibilität. Das macht unser ESF insgesamt zu einem leistungsfähigen Framework für offene und integrierte IoT-Lösungen. Die Zusammenarbeit mit der Software AG bringt greifbare Vorteile für alle Kunden, die eine offene und modulare Lösung wünschen.“

Cumulocity IoT der Software AG ist eine offene und autonome, geräteunabhängige Plattform, die 150 vorintegrierte Geräte und über 300 Industrieprotokolle unterstützt und damit garantiert, dass jedes „Ding“ sicher, schnell und unkompliziert verbunden werden kann. Mit ihrer benutzerfreundlichen IoT-PaaS ermöglicht die Software AG es ihren Kunden, sich auf Innovation und Differenzierung zu konzentrieren, um die digitale Transformation voranzutreiben. Dank dieses Vorgehens können sie die Lücke zwischen ihrer vorhandenen IT- und OT-Infrastruktur schließen und nutzen eine Carrier-Grade-IoT-Plattform als solide Basis für die Beschleunigung der Markteinführung neuer IoT-Anwendungen.

Bernd Gross, Senior Vice President, IoT und Cloud, bei der Software AG merkte an: „Aufgrund der offenen und sicheren Architektur der Cumulocity-IoT-Plattform können Anwender auf ein riesiges Ökosystem an Drittanbieterprodukten und -services zurückgreifen und laufen nicht Gefahr, sich von einem bestimmten Anbieter abhängig zu machen. Sie können IoT-Services in ihrem eigenen Tempo entwickeln und implementieren und halten die Balance zwischen Risiken und ambitionierten Zielen.“

Cumulocity IoT erlaubt es Unternehmen, sehr schnell mit eng umrissenen, cloudbasierten IoT-Projekten zu beginnen und dann mit zunehmender Erfahrung eine IoT-Plattform und IoT-Services zu erstellen, die problemlos mit ihren Anforderungen wachsen. Darüber hinaus vereinfacht containerisiertes Deployment das Management der IIoT-Plattform insgesamt und steuert ihre Weiterentwicklung. Das senkt die Kosten und Risiken der Erstimplementierung und aller weiteren Änderungen.

Cumulocity IoT ist insofern einzigartig als es eine IoT-as-a-Service-Lösung bietet, die über Funktionen für Hochverfügbarkeit und Multi-Cluster-Deployment verfügt. Cumulocity IoT beinhaltet außerdem diverse Carrier-Grade-Funktionen, beispielsweise die codefreie Integration von Geräten, die Low-Power-WAN-Technologien (LPWAN) für die Fern- und Langzeitüberwachung bei niedriger Bandbreite unterstützen, einschließlich Narrowband IoT (NB-IoT), Lightweight M2M (LWM2M) und Long Range (LoRa). LPWAN entwickelt sich zum Wachstumstreiber für umfangreiche Digitalisierungsprogramme wie Smart Agriculture, Smart Cities usw. Durch die Kombination der bewährten Eurotech-Hardware mit Cumulocity IoT erhalten Unternehmen die Möglichkeit, neue Technologie und Verfahren in ihrem eigenen Tempo effizient und in dem von ihnen gewünschten Tempo zu implementieren.

Die Software AG und Eurotech sind auf dem IoT Solutions World Congress in Barcelona vom 16. bis 18. Oktober vertreten, die Software AG auf #C310 und Eurotech auf Stand #A148.

Über Software AG
Die Software AG (Frankfurt MDAX: SOW) unterstützt die digitale Transformation von Unternehmen. Mit der Digital Business Platform der Software AG können Unternehmen besser mit Kunden interagieren, ihre Geschäftsmodelle weiterentwickeln und neue Marktpotenziale erschließen. Im Bereich Internet der Dinge (IoT) bietet die Software AG ihren Kunden führende Lösungen zur Integration, Vernetzung und zum Management von IoT-Komponenten sowie zur Analyse von Daten und zur Vorhersage von zukünftigen Ereignissen auf Basis künstlicher Intelligenz. Die Digital Business Platform basiert auf Technologieführerschaft und jahrzehntelanger Expertise bei Softwareentwicklung und IT. Die Software AG beschäftigt über 4.500 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern aktiv und erzielte 2017 einen Umsatz von 879 Millionen Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.softwareag.de.

Software AG | Uhlandstraße 12 | 64297 Darmstadt | Deutschland

Ausführliche Presseinformationen zur Software AG sowie eine Bild- und Multimedia-Datenbank finden Sie online unter: www.softwareag.com/de_presse.

Folgen Sie uns auf Twitter: Software AG Germany | Software AG Global

Kontakt

Software AG

Byung-Hun Park

Senior Vice President, Corporate Communications

Uhlandstr. 12

64297 Darmstadt

Germany

Phone: +49-6151-92-2070

Mobile: +49-151-64-911-317

Byung-Hun.Park@softwareag.com

http://www.softwareag.com

oder

Software AG

Bärbel Strothmann

Senior Manager, Corporate Communications, Technical PR Global & DACH

Uhlandstr. 12

64297 Darmstadt

Germany

Phone: +49-6151-92-1502

Mobile: +49-176-1592-1649

LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/baerbelstrothmann

Baerbel.Strothmann@softwareag.com

http://www.softwareag.com

Support login